Beide GREEN-MOBILE Teams gewinnen insgesamt 14:0 in Schlöglmühl

By
Updated: Oktober 2, 2017

Ein Erntedankfest im wahrsten Sinne des Wortes erwartete beide Green- Mobile Teams an diesem Sonntag den 1.10 auf der Sportanlage unserer Sportfreunde aus Schlöglmühl, das wieder unter der Matchpatronanz vom Hotel Restaurant Osterbauer stand.

Die GREEN-MOBILE 1b legte mit einem 7:0 Sieg mächtig vor und war in allen Belangen überlegen. Eine geschlossenen Mannschaftsleistung wo es keinen Schwachpunkt gab war Vater dieses Schützenfest und festigte die Tabellenführung suverän. Gratulation.

Die GREEN-MOBILE KM tat sich in den ersten 20 Minuten schwer, vor allem die Stürmer vergaben 100% Chancen. Unser Spielmacher Ivan Mihailovic erlöste die Neunkirchner dann jedoch und man konnte eine sichere 3:0 Führung zu Pause erzielen.

Durchgang 2 mit dem gleichen Spiel auf einer schiefenen Ebene. Dauerdruck und schöne Kombinationen die teilweise in den 5er getragen wurden verhinderten ein 2 stelliges Ergebniss sodaß man schlußendlich mit einem jedoch nie gefährdeten 7:0 Sieg die Reise nach Neunkirchen antreten mußten, Tabellenführung nun bereits 8 Runden lang was auch nächste Woche bei unserem spielfreien Wochenende auch so bleiben wird. Wir können uns gemütlich das Duell 2. gegen 3. geben und zusehen wie sich einer unserer Verfolger absetzen wird. In  14 Tagen erwartet uns dann wieder ein schweres Heimspiel gegen wieder erstarkte Mönichkirchner. Die Wechselkicker konnten ein sicheres 2:0 gegen Natschbach einfahren und bleiben somit weiterhin einer unserer Verfolger.

Ein Schlöglmühler Fan erzählte mir das es vor ca. 5 Jahren andere Zeiten gab und wir Neunkirchner angeblich eine 11:2 Niederlage einstecken mussten, worauf ich ihm erklärte das diese Zeiten für ihn leider vorbei sind und das jetzt ein eingeschworenes Team ihn Neunkirchen arbeitet das vom Platzkassier bis zum Obmann nur ein Ziel verfolgt das sich mit den Worten Einigkeit, Fleiß, unbändigen Willen  und Zielstrebigkeit definieren lässt.

Dieter Leeb

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


vier × = 24