Doppel Heimsieg für die U8

By
Updated: Oktober 21, 2017
_DSC3987

In der letzten Runde der Herbstmeisterschaft musste unsere U8 zu Hause gegen Matzendorf und Puchberg antreten.

Im Eröffnungsspiel gegen Matzendorf ließ Coach Agha Moaeia gleich von Beginn sehr offensiv spielen. Die Taktik wurde von den Kindern mit Bravur umgesetzt. Binnen der ersten 5 Spielminuten konnte Damien sagenhafte 3 Tore für den SC Eurotor Neunkirchen erzielen. Danach konnten die Kinder einen Gang zurückschalten und die Kräfte schonen. Beherzt und voller Tatendrang verkürzte Matzendorf auf 4:2, ehe Toni das finale Tor für den SC erzielte.

Endstand 5:2

Torschützen: Damien 3, Omar 1, Toni 1

In der letzten Begegnung traf die U8 auf Puchberg. Man merkte bei den Jungs die Anspannung im Vorfeld, denn die einzige Niederlage in dieser Meisterschaft mussten sie gegen Puchberg hinnehmen. Die Kinder lieferten ein tollen Spiel auf Augenhöhe. Etliche sehr gute Aktionen konnten von Neunkirchen immer wieder erzielt werden, doch scheiterte man oft an Puchbergs Tormann. Mit dem weiteren Verlauf der Begegnung präsentierte sich Puchberg sehr defensiv mit 3 Verteidigern im Torraum. Da es kein Vorbeikommen gab, überspielte Oliver die Verteidigungslinie einfach mit einem hohen Ball und verwertete damit zum 2:0.

Endstand 2:0

Torschützen: Omar, Oliver

Die Herbstmeisterschaft wurde somit mehr als erfolgreich mit 10 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage für die U8 beendet.

 

_DSC3832 _DSC3855 _DSC3862 _DSC3866 _DSC3874 _DSC3946 _DSC3948 _DSC3972 _DSC3984

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 + vier =