TURNIERSIEG – TURNIERSIEG -TURNIERSIEG

By
Updated: Dezember 9, 2017
738EF756-566B-4D3E-B601-9D63114D8E53

Turniersieg, man kann es gar nicht oft genug hören. Dieses Substantiv fehlte ein gutes Jahrzent im Wortschatz des SC Neunkirchen, selbst langjährige Fans können sich nicht mehr erinnern.

Die GREEN-MOBILE Jungs rund um die Futsal  Champions Jürgen Röcher und ,Hasi holten den Sieg beim diesjährigen Schiriturnier 2017 wieder in die Bezirkshauptstadt.

VORRUNDE : Im 1. Spiel müsste man gegen starke Theresienfelder ran. Leo Hartberger  erzielte das 1:0. Mit dem 2:0 durch Ibracadabra und dem resultierenden 2:1 Sieg ist man gut ins Turnier gestartet. Spiel 2 gegen Howodo 2:2. Tore Röcher und Ali, jedoch die schwächste Leistung dieses Tages und 3 Sekunden vor Schluss noch den Ausgleich kassiert. Im 3. Spiel gegen Ternitz war man 4:0 vorne und in den letzten 2 Minuten durch Unkonzentriertheit noch 2 Tore kassiert. 4:2 Tore Röcher, Halit 2x und Hartberger. Überzeugender Auftritt.

VIERTELFINALE : Gegen Pottschach schwache 10 Minuten dann Verlängerung . Röcher deudet einen Schuss an, passt auf Ibracadabra der das Golden Goal erzielt.

HALBFINALE : 4:2 Sieg gegen Schottwien, der Sieg stand nie in Frage. Starke Leistung.  Tore Röcher, Ibracadabra, Röcher und Hartberger.

FINALE : Wieder gegen starke Theresienfelder die wieder verdient mit 2:1 besiegt wurden. Tore Böck und Hartberger. TURNIERSIEG .

Ibracadabra wurde noch als Bestätigung für die beste Mannschaft im Turnier zum besten Spieler des Turnier gewählt. Gratulation. Gratulieren möchten wir auch unseren jüngsten Neuzugang Markus Szalai zu seinem Debüt für die Neunkirchner . Der 24 jährige Ternitzer Stürmer der in seiner Jugend bei Wiener Liga Vereinen tätig war möchte in Neunkirchen wieder voll durchstarten und bereite sich schon selbst durch Lauftraining auf die kommende Saison vor und brennt schon auf den Vorbereitungsstart.

Überzeugende Präsentation der GRENN-MOBILE Truppe in der Ternitzer Mehrzweckhalle zu der man nur neidlos gratulieren darf.

B846F278-D1C2-4D84-A546-4B9E96E9F75E 581C5B34-3257-4ADE-9C22-534D36C42030 55173F6A-7463-4353-956E-7B158392F542 8BAF991B-01A3-436D-8ED3-3A4ECF4F48D5 8D3AD8FC-35F6-4ED6-8842-1B01C865025F 237D1018-DACB-4412-834B-6166021DA43A 90851E5F-116A-46CB-986E-7C5A43C0C255 8521F1E8-6802-48D6-95B2-F97E3E05B6A5 C9C60E91-CFD8-42CF-928D-83346F0C8721 02D0AFD7-C9C8-45B4-913B-DE3F5ED3A240 A78568AD-BE1A-4D77-BE34-2EB172376E7C EA8D7E1E-B099-4F77-9304-7D5E40B7CEA1 88199B5E-82D4-43E6-B896-F1CB001548D5 9FC06E90-B69A-467F-A2D6-04298606D536 9B29CC51-658F-4685-86DF-72FF4851C8B5 89DB6B2F-3843-4337-9B68-37141093E16A 4A9187E7-B211-4D14-85F8-069DEBF94EB4 738EF756-566B-4D3E-B601-9D63114D8E53

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben + 2 =