U 14 gewinnt abermals 3:2

By
Updated: Oktober 2, 2017

Die Mannschaft rund um das Trainergespann Emre und Draki findet immer besser in die Spur, und feiert abermals einen 3:2 Sieg gegen starke Piestinger.

Die Vorzeichen standen jedoch denkbar schlecht da beide Stammtorhüter verletzt waren und ein  Feldspieler rein musste. Weiters fehlte noch der schnellste Spieler Kevin Güler . Dann wurde aber von den beiden Trainer trotz dieser Engpässe bis in die Zehenspitzen motiviert. In Minute 15 fiel dann auch das 1:0 durch Kevin MC Kenzies was jedoch durch einen unverdienten Elfer für die Piestingtaler mit dem 1:1 egalisiert wurde. Pause .

Durchgang 2 dann eher verhaltener Beginn und die Piestinger machten den 2:1 Führungstreffer. Durch einen Elfmeter durch Kevin Terpe viel das hochverdiente 2:2. Jetzt zeigten die Neunkirchner was in dem Team steckt und konnten mit unglaubliches Pressing das 3:2 durch Hasan Abu erzielen. In den letzten 10 Minuten wurde mit Haut und Harren verteidigt. Das Kommando alles Abräumen wurde befolgt und so ein wichtiger 3:2 Sieg eingefahren.

GRATULATION für diese Präsentation . Der gesamte Club ist stolz auf euch, weiß man doch wo ihr vor der Saison gestanden seit. Schön diese Entwicklung mit zu verfolgen und wir sind stolz das dies in Neunkirchen passiert. 2 Sieg im dritten Spiel. Super Auftakt. Gratulation.

Dieter Leeb

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ eins = 5