U8 beendet Meisterschaft ungeschlagen mit Kantersieg

By
Updated: Mai 29, 2018

Das letzte Mal hieß es für die FWT Kids der U8 noch einmal die Fußballschuhe zu binden und die allerletzte Meisterschaftsrunde als U8 zu bestreiten. Doch das war kein Grund die Köpfe hängen zu lassen, sondern die Zähne zu fletschen und noch einmal ordentlich auf den Putz zu hauen und voller Tatendrang in die Sparefroh Arena zu steigen.

Eröffnet wurde die Partie gegen Ortman. Innerhalb weniger Atemzüge konnte der Ball bereits ins Tor geschossen werden. Ortmann wurde immer wieder in der eigenen Hälfte fixiert. Eine tolle Vorführung der im Training erlernten Offensivtaktiken, welche schließlich mit dem Sieg belohnt wurden.
Endstand 5:0 (Ensar 2, Damien 1,  Leon 1, Omar 1)

Gegen Matzendorf hat sich die U8 trotz Überlegenheit bei der letzten Begegnung sehr schwer getan. Diesmal gelang es relativ einfach die Matzendorfer Deffensive auszuspielen und mit wunderschönen Kombinationen ein Tor nach dem anderen zu schießen.
Endstand 8:0 (Ensar 3, Oliver 2, Damien 1, Omar 1,  Mustafa 1)

Besonders schön anzusehen waren die ersten Meisterschaftstore von Leon und Mustafa. Auch bei den anderen Kindern war ein deutlicher Sprung nach vorne zu erkennen. Alexander, Yusuf und Emir nutzen ihre Chancen und zeigten sich heute von ihrer starken Seite. Die Routinies Omar, Ensar, Damien und Oliver waren heute endlich wieder im Spiel dominierend. Goalie Niklas konnte seinen Kasten sauber halten und konnte mit einem Ausschuss heute fast selbst ein Tor erzielen.

_DSC8616 _DSC8624 _DSC8626 _DSC8631 _DSC8633 _DSC8635 _DSC8638 _DSC8646 _DSC8649 _DSC8651 _DSC8659 _DSC8682 _DSC8690 _DSC8701 _DSC8715 _DSC8719 _DSC8727 _DSC8733 _DSC8737 _DSC8747
 

 

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


drei × 8 =