U8 bleibt zu Hause ungeschlagen

By
Updated: September 24, 2017

Letzten Samstag empfing der SC Neunkirchen die U8 aus Oed und Matzendorf.

Vor dem Eröffnungsspiel wurden die Gäste aus Oed genau beobachtet und die Startaufstellung sowie Taktik angepasst. Oed besitzt einige sehr starke Spieler in ihren Reihen und die konnten von der Neunkirchner Verteidigung durch Oliver und Tristan gut unter Kontrolle gebracht werden. Emir konnte mit dem Führungstreffer das Eis brechen und so Oed aus dem Konzept bringen. Goalie Sascha wurde zudem bei dieser Partie auch ordentlich gefordert, konnte aber mit seinen Leistungen überzeugen. Blitzschnelle Konter wurden von Omar mit 2 zusätzlichen Toren belohnt.

Endstand 3:1
Torschützen: Omar 2, Emir 1

In der 2. Begegnung stand man den sympathischen Gästen aus Matzendorf wie in der Vorwoche gegenüber. Diesmal durften Mustafa und Toni die Partie eröffnen, Emir und Tristan schauten von der Bank aus zu.
Man konnte bei Matzendorf eine Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche feststellen, die Leistungen der Neunkirchner konnten nicht überzeugen. Von den unzähligen erhaltenen Torchancen konnte keine einzige verwertet werden. Bei einem Spielstand von 0:0 wurde die Begegnung nach 20 min beendet. Matzendorf jubelte, Neunkirchen ging mit gesenkten Köpfen in die Kabine.

Endstand 0:0

_DSC2710 _DSC2716 _DSC2723 _DSC2732 _DSC2738 _DSC2739 _DSC2742 _DSC2746 _DSC2752 _DSC2753 _DSC2755 _DSC2760 _DSC2772 _DSC2786 _DSC2789 _DSC2795 _DSC2801 _DSC2806

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sechs − 1 =