U8 gewinnt 2 x in Matzendorf

By
Updated: Oktober 7, 2017

Die 5. Runde der Herbstmeisterschaft wurde von der Neunkirchner U8 in Matzendorf bestritten.

Mit fünf Kindern und einem Wechselspieler waren die Kinder perfekt auf die Begegnung vorbereitet und motiviert.

Mit Grünbach stand man einer unbekannten neuen Mannschaft gegenüber. Langsam wurde auf beiden Seiten versucht den Gegner kennenzulernen. Es dauerte fast 10 Minuten bis Damien das Ende der Beschnupperungsphase mit dem Führungstreffer einläutete. Danach war für Neunkirchen die Sache klar wie man Grünbach bezwingen konnte. Bis zum Schlusspfiff folgten noch 3 weitere Tore.
Endstand: 4:0
Torschützen: Damien, Omar, Oliver und Toni

Voller Motivation ging es gleich in die nächste Begegnung gegen Matzendorf. Letztes Mal wurde nur ein 0:0 erreicht. Doch dieses Mal haben die Kinder dazugelernt und waren voll Konzentration dabei. Nach etlichen Torschüssen übers Tor oder an die Latte lief es für Neunkirchen wie am Schnürchen. Die Zweikämpfe konnten mit über 80% gewonnen werden und das Passspiel klappte auch auf Anhieb.
Endstand: 3:1
Torschützen: Oliver, Omar und Damien

Wirklich eine großartige Vorstellung des SC Neunkirchen!
Nächste Woche ist am Wochenende spielfrei und deshalb wird am Dienstag ein Freundschaftsspiel mit dem SC Wr. Neustadt in Neunkirchen abgehalten.

 

_DSC3186 _DSC3195 _DSC3202 _DSC3217 _DSC3222 _DSC3243 _DSC3249 _DSC3252 _DSC3258 _DSC3269 _DSC3344 _DSC3366 _DSC3382 _DSC3386 _DSC3393

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


vier + = 12