2. TEST der GREEN MOBILE Elf gegen Blumau

By
Updated: August 1, 2020

Bei tropischen Temperaturen, jenseits der 30 Grad Marke, fand gestern Abend, den 31.7.2020 der erste Heimtest der GREEN-MOBILE Truppe statt. Der ganze Kader war an Board und zeigte gegen den Triestingtal – Ligisten, Blumau, von Beginn weg druckvollen FuĂźball. Man war stark verbessert, gegenĂĽber dem ersten Auswärtstest in Kirchschlag, sowohl man natĂĽrlich weiĂź, dass es sich heute um ein anderes Kaliber handelt und hier ein hoher Qualitätsunterschied am Gegner gesichtet wurde.

Man bestimmte das Spiel in der ersten Halbzeit und hätte durch einen Elfer von Leo Hartberger schnell in Führung gehen können, das Leder entschied sich jedoch für die Innenstange und rollte hinter dem Tormann dann auch noch an der 2. Stange ins Corner Out vorbei. Pech. Man blieb jedoch ganz klar das bessere Team und so war es dann unser Neuzugang Dominik Slukan, der den Ball unhaltbar ins Kreuzeck donnerte. 1:0.

Dann wurde das komplette Team gewechselt, da heute bereits der nächste Test gegen Schlöglmühl am Terminkalender steht und Spielertrainer Röcher genug gesehen hatte. Auch der 2. Anzug spielte guten Fußball und konnte durch Christian Schober in der 80. Minute zum 2:0 erhöhen. Das Spiel war gelaufen und die Gäste kamen noch zu einer Ergebniskosmetik in der 86. Minute zum 2:1 Endstand der GREEN-MOBILE Truppe.

Ordentlicher 2. Probegalopp der Röcherelf, wo auch erstmal Neuerwerbung Schanner Robin seine Gefährlichkeit andeuten durfte. Heute nächster Test, wo wir wieder eine verletzungsfreien und erfolgreichen Test wünschen.

SC EUROTOR Neunkirchen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 2 = fĂĽnf