SC-verliert gegen Pottschach mit 5:3

By
Updated: Mai 25, 2014

Gleich vorweg wünscht der gesamte SC Eurotor Neunkirchen dem schwer verletzten U23 Tormann Klaus Lechner alles alles Gute und baldige Besserung.

In den ersten Minuten nach Anpfiff war der SC die etwas aktievere Mannschaft und in der 10.min. trifft David Urban durch einen Pass von Koglbauer zum 1:0.

Der SC hatte in weiterer Folge noch einige gute Chancen die Führung auszubauen, nützte diese aber nicht.

29.min. Angriff von Pottschach über die linke Seite und schon stand es 1:1. In der 33.min. hatte Turecek die Chance abermals in Führung zu gehen.

Doch dann ging es Schlag auf Schlag 36.min. 2:1 für Pottschach 41.min. 3:1 und nur 1.min später noch das 4:1.

In der zweiten Hälfte übernahm der SC wieder das Ruder und in der 50.min die erste große Möglichkeit durch David Urban der aber nur Alluminium trifft. Doch in der 60.min war es dann soweit Christopher Muschnig trifft zum 4:2.,nur 4.min.später abemals Christopher zum 4:3.

Jetzt war die Partie wieder offen!!!!!

Doch die Hillebrand-ELF kassierte nur 10 später das 5:3. Im weiteren Spielverlauf dann keine sehenswerten Chancen mehr auf beiden Seiten.

 

 

 

DSC01555 - Kopie DSC01564 - Kopie DSC01569 - Kopie DSC01570 - Kopie DSC01572 - Kopie

Das war dann auch der Endstand.

One Comment

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


8 − = zwei