U13: Swietelsky-Boys holten einen Punkt auswärts…

By
Updated: September 25, 2018

Unsere U13 spielte am Freitag den 21.9. um 19 Uhr mit sehr schlechtem Fluchtlichtverhältnis, auswärts gegen den NSG Lichtenwörth.

Wir haben gut ins Spiel gefunden und gleich von Anfang an waren wir die bessere Mannschaft mit vielen gespielten Schanzen, doch der Ball wollte einfach nicht in das gegnerische Tor. So dauert 25 Minuten bis wir in Führung gegangen sind, leider kassierten wir fünf Minuten später den Ausgleich. So ging es auch in den Pausenstand.

Nach der Pause kommen die NSG Lichtenwörther besser ins Spiel und nur drei Minuten später mussten wir ein 2:1 hinnehmen. Es gab viele Schanzen auf beide Seiten, so dauerte es bis zur 50. Minute, wo wir dann zum Ausgleich kamen und fünf Minuten später sogar die Führung zum 3:2 übernahmen. Leider konnten wir die Führung nicht halten und kassierten zwei Minuten vor Schluss den Ausgleich 3:3

Letztendlich haben wir den verdienten Punkt mitgenommen.

Trainer Team

Mani,Josef,Leon

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ neun = 11