U13: Swietelsky-Boys siegen in Breitenau 4:2

By
Updated: September 10, 2018

Wir spielten am Sonntag den 09.09. auswärts gegen Breitenau und dieses Mal schon am großen Spielfeld. Es war eine sehr hart umkämpfte Partie in der wir mehr Chancen als unser Gegner gespielt haben aber Schluss endlich das Match mit 4:2 für uns entscheiden könnten..

In der 8. Minute viel das erste Tor durch Murat für uns, in der 15. Minute kassierten wir von den Gegnern bereits den Ausgleich zum 1:1.

Es dauerte nicht lange und Murat schoss sein Team mit 2:1 wieder in Führung, mit diesem Resultat gingen wir auch in die Pause.

In der zweiten Halbzeit war es eine sehr chancenreiche Partie, wo wir bessere Möglichkeiten zum Torerfolg gehabt hätten.

Das Spiel entschieden wir erst in den letzten 5 Minuten. In Minute 65 schoss Theo uns mit 3:2 wieder in Führung, nach weiteren zwei Minuten stand es 4:2 für unsere Swietelsky-Boys. Torschütze war unser Mittelfeldmotor Ali, der auch der bessere Spieler in dieser Partie war.

Ganz großes Lob an das Team und deren sehr guten Leistungen die sich am Ende bezahlt gemacht haben.

 

Trainer

Leon Balay

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


neun − 9 =