1. Tag unseres 3. BAUMIT Hallencup

By
Updated: Januar 11, 2020

Heute, Samstag den 11.1.2020 ging die 3. Auflage unseres BAUMIT Hallencups über die Bühne. U7 und U9 spielten heute in der Neunkirchner Augasse ihre Altersgruppe.

Erfreulicherweise lief alles verletzungsfrei ab und die Kids hatten ihre helle Freude. Danke an HGO Franz Hummer und Sportstadtrat Kurt Ebruster für die Siegerehrung der U7. Den Sieg holte sich hier der USV Scheiblingkirchen im Finale gegen die starken Wiener vom FAVAC. Gratulation. Die Neunkirchner belegten den 6 Rang. Eine ganz junge Neunkirchner U7 die noch kein einziges Meisterschaftsspiel in den Beinen hat, schlug sich großartig und besiegte Bad Fischau unter anderem verdient 2:1. GRATULATION.

Weiter ging es dann mittags mit der U9. Hier war man aus Neunkirchner Sicht gegen die starke Konkurrenz machtlos und musste sich knapp gegen Scheiblingkirchen im Platzierungsspiel, mit 2:1 geschlagen geben und belegte den 8. Platz. Toll wieder mal die Wiener Vereine, allen voran FC Torpedo, die im kleinen Finale, mit ihrer 2. Mannschaft Bad Sauerbrunn schlug, im großen Finale mit ihrer 1. Mannschaft den übermächtigen FC Stadlau besiegte und verdient Turniersieger wurde. Gratulation. Die Siegerehrung übernahmen unsere beiden Spitzenpolitiker, Stadtrat Günther Kautz und Hausherr sowie Bürgermeister KmR Herbert Osterbauer. Großen Dank an diese großartige Unterstützung, dass dem Event einen würdigen Abschluss zum ersten Tag bereitete. Babsi und ihr Team versorgten die Gäste zum wiederholten Male großartig. Großen Dank auch hier an ihr Team, dass wieder mal perfekt funktionierte.

Danke auch an die großartige Leistung der Turnierleitung. Jugendleiter Leon Balaj, „the Voice“ Herbert Sagi Sagmeister sowie Marie Leeb, ließen nichts dem Zufall über und meisterten das Turnier, teilweise im Backoffice, zu diesem ersten Tag perfekt und kontrolliert. Gratulation den 3en. Danke auch an alle Eltern die Kuchenspenden brachten und an Nicole Geiger, die bei jeder Altersgruppe mit helfender Hand dabei ist und hier ebenfalls größten Respekt verdient. Danke auch an unsere GREEN-MOBILE Spieler die als Schiedsrichter keinen einfachen Job haben jedoch ihre Sache heute perfekt meisterten.

Danke auch an die zahlreichen Sponsoren, die ebenso großen Anteil finden, dass dieses Turnier überhaupt möglich ist. BRAVO und DANKE an die Neunkirchner Wirtschaft, die wir morgen beim Abschluss noch näher ins richtige Licht rücken wollen.

Morgen sind dann unsere RAAB & RAAB Schützlinge bei der U8 vertreten und bei der U10 sind unsere FWT Kids von Stadtrat Günther Kautz am Ball. Viel Erfolg wünscht der

 SC EUROTOR NEUNKIRCHEN

U7 :

U9 :

 

Kindertombola w

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


× 5 = fünfzehn