12:0 !!! im 6. und letzten Test

By
Updated: August 12, 2017

Am Freitag den 11.August war der letzte Test auf heimischen Boden angesetzt, vor dem an Dienstag den Feiertag ersten Meisterschaftsspiel gegen SV SF Pottschach.

Trainer Jürgen Rächer wollte noch einmal die Gelegenheit nutzen um mit der Wunschformation einen letzten Test vor dem Meisterschaftsstart zu absolvieren. Hierbei fand sich ein Gegner aus der Steiermark der eine Klasse höher spielt. Von Beginn an ging die Mannschaft sehr engagiert und konzentriert ans Werk, hatte den Gegner im Griff und arbeiteten einige Chancen heraus. Fazit 3:0 zur Halbzeit. In der zweiten Halbzeit drehte man wirklich auf und es folgten wunderbare Aktionen. Offensiv und Defensiv eine sehr gute Vorstellung der Heimischen und ein verdienter 12:0 Testspielsieg. Der Großteil des Kaders kam zum Einsatz. Auch wenn der Gegner schwächer war, muss man mal 12 Tore schießen diese Tatsache sollte mitgenommen werden sowie das man den Gegner ohne Hochmut gegenüber trat.

Der Vorstand und die Spieler haben somit ihre Hausaufgaben erledigt und es ist für Dienstag angerichtet. Die  Vorbereitung lief nahezu perfekt ab, feierte man immerhin 4 Siege und 2 Remis mit dem imposanten Torverhältnis von 30:8.  Wichtig war natürlich auch das sich keiner in der Vorbereitung wesentlich verletzt hat. Gefährlich könnte natürlich die ewige Tasache sein das eben Vorbereitungsspiele nichts mit Meisterschaftsspielen zu tun haben und natürlich Pottschach jetzt weiß was auf sie zukommen wird und die SV-SFler mit 100 prozentiger Sicherheit perfekt eingestellt auf diese dargelegte Performance der Neunkirchner sein werden. Trainer Jürgen Röcher wird also die letzten 3 Tage darauf trachten seine Elf vor Überheblichkeit zu warnen und das Pottschach Match genau so ernst zu nehmen wie den gestrigen Gegner aus Dechantskirchen , nur dann werden wir am Feiertag erfolgreich sein.

Marco Reith, Dieter Leeb

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


× 2 = sechs