14:4 EINSTANDSIEG FÜR NEU DESIGNIERTEN U7 TRAINER RUDOLF TIZIANI

By
Updated: März 1, 2016

Unsere U7 spielte heute den 1.3. das erste Mal unter ihrem neuen Coach Rudolf Tiziani. Es sollte ein hoher 14:4 Erfolg gegen unsere U7 Sportfreunde aus Pottschach werden. Die Kinder spielten mit unglaublicher Freude und der Sieg war keine Sekunde in Gefahr. Kapitän war diesmal unsere Abwehrchefin Celina .

In der 2. Halbzeit konnten es sich Trainer Tiziani sogar erlauben Tormann Mathias Klose als Stürmer auflaufen zu lassen. Unsere Hintermannschaft unter der hervorragenden Führung unserer Celina  Wache ließ auch den 2er Tormann Murat gut aussehen und so konnte schlussendlich unsere Truppe einen tollen Trainereinstand mit einem Derbysieg gegen Pottschach feiern.

Wir alle freuen uns schon auf den Raika-Cup am kommenden Samstag, wo wir in stärkster Besetzung kommen werden. Der gesamte SC-Eurotor Neunkirchen gratuliert dem neuen Trainer Rudolf Tiziani zu seinem 1. Sieg im 1. Match. Wir werden dich jede Sekunde unterstützen und sagen Danke für dein Engagement für die Kinder von Neunkirchen.

Dieter Leeb

IMG_1127 IMG_1132 IMG_1134 IMG_1135 IMG_1136 IMG_1137 IMG_1192 IMG_1193 IMG_1194

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


eins × 5 =