3. PLATZ BEIM +35 TURNIER IN POTTSCHACH

By
Updated: September 26, 2015

Am Freitag den 25.9. folgte unsere Herren-Oldietruppe der Einladung unserer Sportfreunde aus Pottschach. Bei strömenden Regen wurde das Turnier um 17.15 angepfiffen. Die Eurotor – Truppe formierte sich mit den Spielern rund um Kapitän Thomas Koglbauer mit Erhard Rottensteiner, Gerhard Schneeberger, Tormann Andreas Wetzstein, Josef Tomaj, Dieter Leeb, Mikey Balay, Nexi Cela und unserem Zoki.

Mit den erwartet stärksten Gegner, Grafenbach konnten wir lange Zeit ein 0:0 halten, ehe dann Huszovits und Co in den Schlußminuten uns noch eine 0:3 Niederlage bescherten. Auch im 2. Spiel gegen Kirchau – hier spielte halb Scheibling – konnten wir gut mithalten und mussten ebenfalls erst in den Schlußminuten das Gegentor zur unverdienten Niederlage hinnehmen. Gegen Ternitz kombinierten wir dann wie beim Turniersieg in Hirschwang, und schickten die Stahlstädter klar mit 5:1 vom Platz. Auch gegen die stark aufspielenden Pottschacher – mit Blazanovits, Teichmeister, Slukan gespickten Ex- Stars – spielten wir unser bestes Match und konnten die Hausherren klar mit 3:1 besiegen.

Mit ein bisschen mehr Konzentration in den beiden Anfangspartien wäre hier mehr drinnen gewesen, so mussten wir uns in der goldenen Mitte mit dem 3. Platz begnügen. Das wichtigste war jedoch der Spass und die Freude  in unserem Alter, der Kugel auf entsprechenden Niveau noch nach jagen zu dürfen. Beim abschließenden Bier danach prostete man mehrmals auf diesen gelungenen, verletzungsfreien Fussballabend und freute sich schon auf das nächste Turnier.

Bedanken möchte ich mich auch noch bei David Blazanovits und seinem Team, hier wieder nach den schlimmen Vorfällen der Vergangenheit,  eine gesunde, sportlich faire Gesprächsbasis gefunden zu haben. Wenn wir hier als Nachbarn weiter so positiv miteinander umgehen, bin ich mir sicher den einen oder anderen positiven Synergieeffekt für uns beide erzielen zu können. Danke nochmals im Namen des gesamten SC-Eurotor Neunkirchen.

Dieter Leeb

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


drei × = 27