5. Test – 5. Sieg der GREEN-MOBILE Truppe

By
Updated: März 8, 2019

Am Mittwoch, den 6. März waren die Zebras aus Sollenau am Neunkirchner Schlackenplatz zum 5. Test für die Frühjahrssaison 2019 geladen. Die Steinfeldkicker aus Sollenau sind ja ebenfalls in der Parallelklasse, der 2. Klasse Steinfeld, überlegen Tabellenführer und daher ein sehr aussagekräftiger Test. Gespickt mit mehreren, ehemaligen Bundesligaspieler musste man sich auf einen technischen, anspruchsvollen Test einstellen.

Die Röcherelf begann abermals wie aus der Pistole geschossen und Kapitän Fabio Lechner machte in Minute 2 das 1:0 durch einen herrlichen Freistoß ins lange Eck. In dieser Tonart ging es weiter und durch eine Aktion über mehrere Stationen konnte unser Sturmtank Ali Ölmez das 2:0 erzielen. Nach dem Anschlusstreffer der Sollenauer, wieder ein toller Freistoß, diesmal von Keles getreten, gefühlvoll über die Mauer, genau in den Winkel. 3:1. Nachdem neuerlichen Anschlusstreffer zum 2:3 aus Sicht der Sollenauer, setzte dann Brekalo, nach Flanke von rechts den 4:2 Endstand her.

Wieder ein starker Auftritt der GREEN-MOBILE Truppe, wo man dem Gegner speziell im 1. Durchgang keine Chance lies. Hier müsste man 5:0 führen, jedoch ist das aber auch schon der einzige Kritikpunkt, den es an diesem Abend aus Neunkirchner Sicht gab. Die Jungs kämpfen die vollen 90 Minuten und ernten nun die Früchte der gelungenen, starken Vorbereitung. Die beiden Sectionsleiter Erich Baumgartner und Thomas Trimmel sind mit der bisherigen Vorbereitung mehr als zufrieden. Am Samstag kommt dann der nächste Gegner aus Theresienfeld nach Neunkirchen. Gratulation nochmals zu dieser Präsentation.

SC EUROTOR Neunkirchen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 × sieben =