6:2 Niederlage im Test gegen Lanzenkirchen

By
Updated: Juli 28, 2016

Der nächste Test gegen einen höherklassigen Verein endet mit der nächsten Niederlage.

Gegen den Meister aus der 2. Klasse Steinfeld hatte man nichts aus zu richten. Konnte man in Halbzeit 1 den Test noch spielerisch offen halten, so war man in Halbzeit 2 klar unterlegen und die Lanzenkirchner gaben uns eine 6:2 Packung nach Neunkirchen mit. Zuwenige Anspielmöglichkeiten und ein Lüfterl im Sturm waren die Hauptaugenmerke an diesem Abend. Das Fehlen unserer Stützen Schmid, Lechner und Beres war im ganzen Spiel nie zu kompensieren und so ging man als verdienter Verlierer vom Platz.

Nun heißt es weiterarbeiten, Verbesserungen im Abwehrverhalten und die Spritzigkeit unserer Stürmer wieder finden, den so wird es auch gegen starke Zöberner, Schottwiener oder Hochneunkirchner schwer werden sich durch zu setzten. Genug Zeit noch, am Samstag geht es wieder gegen starke Klingenbacher Landesligisten darum sich gegen einen höherklassigen Verein zu behaupten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


neun + = 13