Abermals sichere 6 Punkte gegen Schlöglmühl

By
Updated: April 30, 2017

Unsere Green-Mobile Truppe stellte  gestern wieder eindrucksvoll ihre Leaderpoition in der Tabelle unter Beweis. Die Gäste aus Schlöglmühl wurde mit einer Packung von 9:1 nach Hause geschickt und ist am richtigen Weg Richtung Meisterschaft. Heuer noch ungeschlagen und meistens mit  Hanballergebnissen kann man hier einfach nur gratulieren.

Unsere FIRST-MOBILE Truppe startete ebenfalls nach Maß. Prema der nach der vorwöchigen Pause -5. gelbe Karte – wieder dabei war setzt den Ball wunderschön zum 1:0 in den Kasten . Eine tollen Freistoß zum 2:0 zirkelte Beres ins Eck zum 2:0. Als er den Verdeitiger nun mit Handzeichen um Ruhe bat deutete der schwache Schiri dies als unsportliches Verhalten und zeigte ihm die Ampelkarte in der 14. Minute. Ab diesen Zeitpunkt verlief das Spiel nun ausgeglichen und mit dieser unnötigen Aktion des Unparteiischen wurde auch leider der Spielfluss der Neunkirchner gestoppt. Die restlichen 75 Minuten merkte man nicht das wir zu 10 waren und es folgte leider ein schwaches Spiel. Kamen die Gäste in der 75. Minute nochmal auf 1:2 heran so war dann durch ein Eigentor und einem Treffer unseres Kapitän Fabio Lechner zum 4:1 das Spiel zu Ende.

Unsportliche Aktionen der Gäste zum Schluss der Begegnung konnten  den klaren Klassenunterschied auch nicht mehr leugnen und so bleiben die 6 Punkte verdient in der Bezirkshauptstadt.

Dieter Leeb

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


× 5 = zehn