SC verliert erstes Testspiel.

By
Updated: Februar 1, 2014

Am Samstag Vormittag verliert der SC-Eurotor Neunkirchen bei eisiegen Temperaturen das erste Testspiel in Eggendorf gegen Lichtenwörth mit 2:0.

Lichtenwörth begann offensiv und hatte in den ersten 10.min.große Chanzen zur Führung,scheiterten jedoch äußerst knapp.In der Folge passte sich das Spiel dem winterlichen Wetter an und so blieben Torraumzenen Mangelware. So gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 in die warmen Kapienen.

Auch im zweiten Abschnitt zeigten beide Teams Anfangs eine eher mäßige Leistung.Erst in der 56.min nach einem Faul unserer Abwehr im Strafraum (Elfmeter) 1:0 Lichtenwörth kam etwas Schwung in die Partie. Gleich im Gegenzug köpfelte unser Neuzugang David Urban an die Latte. Nur 5 min. später erzielte Lichtenwörth abermals durch einen Abwehrfehler das 2:0.

In der Schlussphase hatte der SC noch die große Chance zum Anschlusstreffer,doch der Foulelfmeter wurde kläglich verschossen.

Es blieb beim 2:0 für Lichtenwörth.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ 8 = elf