Derbyniederlage

By
Updated: April 24, 2016

Im Derby gegen den USV Natschbach gab es nur für die U23 Punkte. 0:2 das Endergebnis, Aydin Kaya traf in der zweiten Halbzweit im Doppelpack. Kompliment an die gesamte Green-Mobile-Truppe, ein so souveräner Sieg einer so jungen Mannschaft ist nämlich keine unbedingte Selbstverständlichkeit.

Das Kampfmannschaftspiel war eigentlich schon in Halbzeit Eins so gut wie entschieden. Nach drei Individualfehlern stand es 3:0, obwohl dieser Pausenstand für beide Seiten hätte gelten können. Der SC Eurotor einfach auch mit viel Pech, scheiterten Sentürk, Turecek und Co. einige Male unglücklich. Aber unsere ebenfalls relativ junge Kampfmannschaft steckte nicht auf und gab im zweiten Durchgang noch einmal Gas, Atabinen verkürzte nach einer schönen Kombination mit einem Lupfer auf 3:1. Chancen gab es beidseitig bis zum Ende, doch gelang keiner Mannschaft mehr ein Tor. Eine weitere, nicht unbedingt notwendige Niederlage, darf man aber keinem Spieler vorwerfen, nicht alles gegeben zu haben.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 3 = vier