***Ein Spiel das man klar gewinnen hätte müssen,endet schlußendlich mit einem Remis***

By
Updated: April 13, 2014

Selten zuvor hatte der SC Eurotor Neunkirchen in der Früjahrsmeisterschaft so viele höchkarätige Torchancen herausgespielt. Statt 3 Toren hätte man locker 5-6 schießen müssen,dann wären 3 Punkte drinnen gewesen.Doch der SC tat sich den gefallen nicht,und erwies sich als Meister im vernebeln von Hundertprozentigen Chancen.

In der 25.min. geht der SC durch einen Heber von Rene Koglbauer (Koksi) mit 1:0 in Führung.Gleich im Gegenzug erzielte Andreas Stadler durch ein klares Abseits den Ausgleich zum 1:1.

42.min. Elfmeter für Neunkirchen. Christopher verwandelte zum 1:2.

Nach der Pause das gleiche Bild ,der SC war die klar bessere Mannschaft.

Doch in der 71. min Elfmeter für Grünbach durch ein Handspiel im Stafraum, Andreas Stadler verwandelt sicher zum 2:2.

75.min. Turecek Premysl bringt den SC durch ein Traumtor abermals in Führung.

Grünbach gab sich noch nicht geschlagen und in der 88.min. gleicht Gabor Farkas zum 3:3 aus. In der letzten Minute hätte Grünbach das Spiel sogar noch für sich entscheiden können. Doch Tormann Ibrahim Baytur konnte es noch durch eine tolle Parade verhindern.

 

DSC01182 - Kopie DSC01183 - Kopie DSC01184 - Kopie DSC01185 - Kopie DSC01186 - Kopie DSC01187 - Kopie DSC01189 - Kopie DSC01196 - Kopie DSC01201 - Kopie DSC01202 - Kopie DSC01203 - Kopie DSC01204 - Kopie DSC01205 - Kopie DSC01206 - Kopie DSC01207 - Kopie (2) DSC01207 - Kopie DSC01208 - Kopie

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


× vier = 16