Erfolgreiches Wochenende unserer SC – JUGEND

By
Updated: April 4, 2017

U6, U7

spielfrei

U8

Da die U8 vom SC Eurotor-Neunkirchen noch spielfrei war, durfte auf Einladung unserer Pittentaler Sportfreunde die STEINWERK-KINDER gegen den starken Gegner aus Scheiblingkirchen ran. Die U8 vom SC-Eurotor Neunkirchen präsentierte sich in bester Form und bezwangen die Scheiblinger klar mit 4:2. Man war eigentlich immer vorne und der Sieg nie in Gefahr.

Moritz, Jakob und 2x Patrik waren die Torschützen und unser Goalie Matthias war in Höchstform. Das ganze Team bot eine kollektive starke Leistung und das Trainerduo Rudi Tiziani und Hubert Weninger waren glücklich mit dieser Präsentation der STEINWERK-KINDER:

U9

Spielfrei

U10

Die U10 trat am Sonntag auswärts gegen Hochwolkersdorf an und musste sich nach einem kämpferischen Spiel mit 6:4 geschlagen geben.

U11

Am Samstag bestritt die U11 das Heimspiel gegen Breitenau und beendete das Spiel mit einem überragenden 11:1 Sieg.

U12

SC EUROTOR vs. Wr. Neustadt SC; Ergebnis: 1:1

Beim zweiten Spiel in der für die ins Obere Playoff aufgestiegene Mannschaft konnten sich die Jungs zusammen mit ihrem Trainer IBO und CO-Trainer ZOKI in einem bis zum Schluss sehr spannenden Match  in Topform und spielerisch sehr stark präsentieren.

Die Mannschaft war intelligent und strategisch top aufgestellt. Kondition und Zusammenspiel klappten hervorragend. Durch ein Tor von Flavio Puhr gingen die „Panorama-Boys“ in Führung und konnten durch geschicktes Verschieben und hohen Einsatz die Führung bis zur 44. Minute  halten.

Erst dann gelang den Wr. Neustädtern der Ausgleich.

Die restliche sehr spannende Spieldauer gelang es unserer U12-Mannschaft zwar den Spielverlauf zu steuern und einige Torchancen rauszuspielen und durch die „Glanzleistung“ des Tormannes Thomas Pröll einige Tormöglichkeiten zu verhindern, jedoch endete das Spiel dann doch mit einem Unentschieden.

Alles in allem wieder ein spannendes Spiel mit einer sehr starken SC-EUROTOR-Mannschaft.

U13

Spielfrei

U15

Die Ligier – Jungs starten die Saison mit einer unglücklichen 1:4 Auswärtsniederlage in Puchberg.

Nach einem starken Beginn, in dem wir mit drei tollen Einschussmöglichkeiten das Spiel im Griff hatten, kam es, wie es kommen musste. Wer die Tore nicht schießt, erhält sie.

So wurde in der letzen Minute der 1. Hälfte vom Schiedsrichter ein Handselfer gegen uns verhängt. Die Ball war unserem Verteidiger an die Hand gesprungen.

In der zweiten Hälfte spielt der Gegner stärker. Dennoch gelang uns der Ausgleich. Dann wogte das Spiel hin und her, wobei die Gastgeber die Glücklicheren waren und die Tore erzielten.

Alles in Allem eine gute Leistung unserer Mannschaft, die jedoch im Abschluss versagt hat. Dennoch brauchen wir uns nicht zu verstecken. Das Spiel war ausgeglichen und keinesfalls so einseitig, wie es das Ergebnis vermuten lässt.

 

Foto U8

WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.24.21 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.30.37 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.02 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.08 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.21 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.24 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.25 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.24.19 (1) WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.25 (1) WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.27 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.28 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.44 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.47 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.31.57 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.24.19 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.24.18 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.24.01 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.23.59 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.23.58 WhatsApp Image 2017-04-01 at 14.23.13

Foto U10

DSC09054 DSC09055 DSC09058 DSC09059 DSC09060 DSC09061 DSC09062

Foto U11

DSC09036 DSC09037 DSC09039 DSC09041 DSC09044 DSC09047 DSC09053 DSC09051

Foto U12

IMG_0569 IMG_0562 IMG_0538 IMG_0518 IMG_0510

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− vier = 3