U9: FWT-Kids holen mit 12:2 ersten Meisterschaftssieg

By
Updated: September 8, 2018

Viele Änderungen am Spielverlauf gibt es beim Sprung von U8 auf die U9. Das Spielfeld wird größer, die Spielzeit verlängert sich auf 2 x 25 min und auch Anzahl der Spieler wird auf 6+1 erhöht.
Dadurch bleibt nichts beim Alten und man muss die Taktik und auch Aufstellung neu auslegen und somit stehen die Kinder vor einer neuen Situation. Für die optimale Vorbereitung haben wir letzte Woche im Testspiel gegen Natschbach 4:5 verloren, aber viele Erkenntnisse gewonnen, die wir in den letzten Trainingseinheiten aufgearbeitet haben. Als zusätzlicher Moralbooster wurde die U9 von unserem Hauptsponor FWT und auch von der Firma Eurotor mit einem neuen Satz Trainingssets ausgestattet.

 

Die 1.Begegnung wurde gegen die NSG St. Egyden in Bad Fischau ausgetragen. Die Gastgeber veranstalteten einen wunderschönen Jugendtag mit bei dem wir das Eröffnungsspiel bestreiten durften.
Nach dem Anstoß wurde mit nur wenigen Ballkontakten von Damien die Kugel zum Führungstreffer versenkt. Das 2:0 erfolgte wenige Minuten danach. Es gelang den Gegner sehr gut in Schach zu halten. St Egyden  hatte wenige Torschusschancen. Diese gingen zu unserem Glück knapp am Pfosten vorbei oder konnten mit Bravur von Goalie Niklas abgefangen werden. Ein kleiner Patzer unsererseits konnte St. Egyden für ihren ersten Treffer nutzen. Mit dem Pausenstand von 4:1 wurden Leon und Mustafa ins Spiel gebracht und durften in den nächsten 25 Minuten ihr Können unter Beweis stellen.
Wunderschöne Kombinationen und ein guten Stellungsspiel ließen auf unserer Seite den Torzähler in die Höhe schnellen. In Spielminute 46 gabs dann eine kleine Unstimmigkeit um einen nicht gegebenen Outeinwurf, aber bei 10 Toren Vorsprung ist den Gastgebern der Treffer gegönnt.

 

Endstand: ein starkes 12:2 für die FWT Kids
Toraschützen: Damien(5), Omar (5), Ensar(2)

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 × fünf =