GREEN MOBILE Elf siegt weiterhin đź‘Ź

By
Updated: August 8, 2020

Gestern, Freitag den 7. August war das nächste Testspiel in Kirchberg/ Wechsel am Programm.

Das sportlich verantwortliche Trainerduo Röcher – Baumgartner, hat sich fĂĽr ein 3/5/2 System entschieden, gestern vieles richtig gemacht, obwohl es nach eigenen Aussagen noch Luft nach oben gibt. Brunner wieder dabei und gestern der absolute Abwehrchef. „ Zu bemängeln gibt es auch die mangelnde Chancenauswertung , jedoch ist man auf einem guten Weg „ so der Spielertrainer des GREEN-MOBILE Teams.

Man fand relativ druckvoll in die Partie, jedoch dauerte es bis zur 28 Minute ehe unser Jugendspieler Deniz Göcmen zum 1:0 trifft. In Minute 42 durfte sich erstmals unsere Neuerwerbung Robin Schanner zum 2:0 in der Schützenliste einschreiben. Pause.

Im 2. Durchgang wurde dann wieder sehr viel gewechselt, jeder bekam seine Chance, die Wechselkicker hatten an diesem Tag ihre Chancen, wie einen vergebenen Elfmeter, jedoch nichts einem Sieg der GREEN-MOBILE Elf entgegen zu setzen. Dominik Slukan machte in der 79. Minute das 3:0 und Christian Schober setzte in Minute 84 den Schlusspunkt zum 4:0 drauf. Auch er zeigt jedesmal wieder dass man sich auf ihn verlassen kann, was die Verantwortlichen besonders freut.

Kommenden Montag und Dienstag die nächsten Tests wo wieder jeder seine Chance bekommen wird. Es sieht so aus als ob langsam aber sicher , die Neunkirchner  in die Spur finden. Die Vorbereitung läuft laut Spielertrainer Jürgen Röcher optimal, bis auf die Verletzung von Führungsspieler Daniel Holzer. Hier hoffen alle auf eine baldige Rückkehr 🙏

SC EUROTOR Neunkirchen

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


eins + = 9