GREEN-MOBILE unterliegt 4:0 auf der Rosalia

By
Updated: November 9, 2019

Wiesmath agierte vor der Pause verunsichert und wankte. Nach der Pause und Gelb/Rot ging es auf einmal wie geschmiert.

Die 0:1-Niederlage in Bad Erlach steckte dem Tabellenführer in den ersten Minuten noch in den Knochen. Neunkirchen hatte im ersten Durchgang zwei gute Möglichkeiten. Einmal spielten die Bezirkshauptstädter die Szene nicht richtig fertig, einmal ging der Schuss neben den Kasten. In der Halbzeit musste dann auch noch Wiesmaths Abwehrchef Daniel Tasic angeschlagen runter. Die taktische Variante von Trainer Peggy Fleck ging nicht auf, weil der aus dem Mittelfeld zurückbeorderte Manuel Schwarz sich gleich in Minute 46 mit Gelb/Rot verabschiedete.

HELDENTAT LEITET WENDE EIN

Neunkirchen hatte dann die Riesenchance auf die Führung, doch SKW-Keeper Michael Sanz entschärfte die Kugel. Im Gegenzug zeigte Wiesmath vor, wie es geht. Daniel Nagy legte auf Gabor Varga quer – 1:0. Nur drei Minuten später erhöhte Daniel Reisner. Sein Schuss wurde unhaltbar abgefälscht. Wenig später drückte Josef Schwarz einen Nagy-Assist zur Entscheidung über die Linie. Nagy assistierte dann auch bei Treffer Nummer vier. „Sicher ein verdienter Sieg, wenngleich man sagen muss, dass sie vor der Pause auch 2:0 hätten führen können, wer weiß, ob wir dann überhaupt gewinnen“, rekapituliert Wiesmath-Coach Fleck.

WIESMATH – NEUNKIRCHEN 4:0 (0:0)

Freitag, 08. November 2019, Wiesmath, 150 Zuseher, SR Nayim Kazanci

Tore:
1:0 Gabor Varga (53.)
2:0 Daniel Reisner (56.)
3:0 Josef Schwarz (68.)
4:0 Gabor Varga (74.)

Wiesmath: M. SanzD. Tasic (HZ. D. Hafenscher), T. KornfeldJ. HandlerJ. Schwarz (80. M. Schwarz), C. SenftD. NagyM. BinderM. SchwarzD. ReisnerG. Varga (88. M. Handler); B. KornfeldR. Schwarz
Trainer: Franz Fleck

Neunkirchen: M. Skarek – L. HartbergerS. Tonkovic – H. Sentürk – F. LechnerO. KelesM. Walk – M. BlümelD. Holzer (78. K. Staudinger), M. Weinzettl (88. S. Arslan) – A. ÖlmezT. WetzsteinD. SelaV. Gül
Trainer: Jürgen Röcher

Karten:
Gelb: Manuel Schwarz (20., Foul), Josef Schwarz (56., Foul) bzw. Daniel Holzer (17., Foul), Srdan Tonkovic (37., Foul)

Gelb-Rot: Manuel Schwarz (46., Foul) bzw. keine

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 − zwei =