KM feiert Erfolg gegen Zöbern

By
Updated: April 26, 2015

Dieses Wochenende war der SC Eurotor zu Gast in Zöbern. Leider konnte unsere U23 nicht die erhofften Punkte einfahren und verlor in einem intensiven Spiel knapp mit 3:2!

Bei unserer Kampfmannschaft lief es jedoch besser. Im ersten Durchgang sah das Publikum ein recht ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen und nach 39 Minuten versenkte Zöbern den Ball als Erster im Tor. Doch nur 3 Minuten später die Antwort des SCN, Atabinen nimmt eine schlechte Abwehr der Heimmannschaft volley und trifft zum 1:1-Pausenstand.

Nach der Pause hob sich das Spielniveau deutlich, vor allem der SC Neunkirchen überzeugte spielerisch sowie kämpferisch und ging abermals durch Atabinen nun sogar in Führung. Gegen einen SCZ, der nun sichtlich mit dem Kopf zur Wand stand, spielte es sich für unsere Truppe um einiges leichter, und so sah man die eine oder andere gelungene Kombination. Nach einer hektischen Schlussphase mit mehreren gelben Karten, machte Adel Husejnovic den Sack per Elfmeter zu – 1:3 in der Nachspielzeit, wodurch der SCN als verdienter Sieger vom Platz ging! Bravo, Gratulation zu dieser Leistung an die gesamte Mannschaft!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sieben × = 49