*** NACHPFIFF ***

By
Updated: Oktober 12, 2014

Wolfgang hat eigentlich alles in seiner Analyse gesagt, da gibt es nichts mehr dazu zu sagen . Von guter Einstellung über kein gutes Spiel bis hin zu einer Portion Glück.

Unsere Freunde aus Scheiblingkirchen – Rene Wunderl besuchte uns mit seiner bezaubernden Gattin Veronika – konnten zumindest mit uns nach dem Spiel auf einen lang ersehnten Sieg anstoßen. Ich hoffe am 8. November, wenn wir gegen Scheiblingkirchen im letzten Meisterschaftsspiel spielen über eine Konsolidierung unserer Truppe berichten zu dürfen. Da wird man dann sehen wo wir stehen und in welche Richtung das Frühjahr gehen soll. Auf alle Fälle brauchen wir Verstärkungen, zumindest einen Stürmer der die Kiste trifft. Unverantwortlich gegenüber der Mannschaft den Sponsoren und den Jungen wäre es jedoch ein Transfer zu tätigen der unsere finanziellen Vorstellungen – sowie eine Vorstellung dieser Woche eines Spielers aus der Buckligen Welt – übersteigt. Hierfür bin ich nicht zu haben. Mit Freude jedoch habe ich am Freitag ein Angebot eines Stürmers aus der Region erhalten, welches ich dem Vorstand nächste Woche präsentieren werde.

Danke auch an Nexi und Pauli, die 4 Spieler für unsere U 23 abstellten. Freue mich über deren tollen Leistungen. Die komplette U23 spielte gestern eine tolle Partie und schickte Grünbach mit 4 Treffer nach Hause. Lob auch hier an die beiden Betreuer Erich und Jürgen, auch Sie leisten tolles für den Verein und unsere Visionen.  Aber auch hier müssen wir in Zukunft mehr kommunizieren, da die 16er heute ein schweres Spiel vor sich hat und nun 2 Spieler angeschlagen sind. Bei solchen Voraussetzungen werden wir in Zukunft die benötigten Spieler in Absprache mit Pauli und Nexi vielleicht nur mehr eine Halbzeit in Anspruch nehmen, um hier Konfliktpotential zu vermeiden.

Mit großer Freude durften wir auch unseren Hrn. Bürgermeister Herbert Osterbauer auf unserer Anlage begrüßen. Weiters möchte ich mich nochmals bei Michael Hechtl, der Fa. Autohaus Hönigmann, bei Geri’s Gartenservice und bei Freeze für die Unterstützung der insgesamt 46 Stadionjacken für unsere Kampfmannschaft, U23 Mannschaft sowie für den kompletten Vorstand bedanken. Habe heute Nachmittag mit Nexi noch einen Termin bei einem Sponsor für weitere 20 Stadionjacken für unsere 16er und restlichen Funktionäre.

Ich hoffe das die Einstellung der Spieler in den nächsten Partien ähnlich positiv bleibt, damit ich den Club wieder besser vermarkten kann. In den letzten Wochen fiel es mir schwer neue Sponsoren zu gewinnen. Wir haben zwar jede Woche 5 – 8 Neuanmeldungen von Kindern, was die tolle Nachwuchsarbeit unseres Teams hervor streicht, jedoch steht und fällt alles mit den Leistungen unserer Kampfmannschaft und der U23. Ich wünsche mir von allen Spielern und Funktionären in Zukunft geschlossen mit unserem neuen Outfit bei den Matches aufzutreten, um hier noch mehr Einigkeit zu demonstrieren. Der SC Eurotor Neunkirchen soll dadurch noch breiter aufgestellt sein und noch mehr Zusammengehörigkeit präsentieren. In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen erholsamen Sonntag, mir eine erfolgreiche Hausmesse und unseren Jugendteams zahlreiche Siege über die ich heute Abend hoffentlich berichten kann.

Präsident Dieter Leeb

Stadionjacken2

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− eins = 3