**NACHPFIFF**

By
Updated: Mai 4, 2014

 

Bei Sauwetter um die 7 Grad musste sich leider unsere U23 2:3 geschlagen geben.  Schade, den mit dieser Niederlage haben wir den Anschluß auf die Tabellenspitze etwas verloren. Bei einem Sieg hätten wir nur einen Punkt Rückstand auf den zweiten, so aber haben wir nun punktegeleich mit dem dritten und vierten, mit 40 Punkten 8 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze. Der 3. Platz sollte am Ende der Meisterschaft nun das realistische Ziel sein an dem wir uns orientieren sollten. Keine schlechte Leistung für unsere 1B Mannschaft sollte dieses Ziel erreicht werden.

Die Kampfmannschaft präsentierte sich kampfstark und war in der 1. Halbzeit überlegen. Es konnten viele Chancen schön heraus gespielt werden, die jedoch keinen Exekuter zum Abschluß fanden. Die größte Chance hatte Prema mit einem sehenswerten Kopfball nach einem Eckball. Leider wurde unser David 2 x zu Unrecht wegen Abseits zurück gepfiffen. Ich hatte vor dem Match wegen seiner Ladehemmung ein Gespräch mit Ihm und er klagte über die vielen Fehlpfiffe wegen Abseits. Das sind seine Stärken mit seiner Schnelligkeit, im Mann 1:1, die er uns leider aufgrund der vielen Fehlpfiffe nicht zeigen kann. Ein weiteres Problem war sicher auch seine schlechte Vorbereitung die er durch Krankheiten immer wieder unterbrechen musste. Ich bin trotzdem der Meinung das er der beste Stürmer dieser Liga ist und auch in oberen Ligen seine Berechtigung  hätte. Lassen wir uns überraschen, die kommenden Spiele sind nur mehr Vorbereitungsspiele für die kommende Saison.

Die 2. Halbzeit verlief ähnlich obwohl anfangs St. Egyden mehr vom Spiel hatte. Man konnte nicht sehen wer hier 2. und wer hier 7. in der Tabelle ist. Zahlreiche Chancen wurden auf beiden Seiten vergeben und so endete diese Partie gerecht mit einen 0:0 Remis. Mit den zuletzt gezeigten Leistungen bin ich recht zuversichtlich am Ende der Saison einen Vierer am Punktekont0 zu sehen.

Nächste Woche sind wir spielfrei, würde mir aber wünschen bei unserem Oldie Turnier zahlreiche Spieler, Funktionäre und Fans begrüssen zu dürfen.

Wie schon letztens erwähnt sind diesen Donnerstag alle Jugendspieler und Jugendtrainer aufgrund der tollen Leistungen und Ergebnisse zum Abendessen in unserem Sporthaus eingeladen.

 

Dieter Leeb

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


zwei × = 10