*NACHPFIFF* SPAREFROHARENA – ERÖFFNUNG

By
Updated: April 12, 2015

Nach über einen halben Jahr intensivster Arbeit unserer Funktionäre, und der hervorragenden Unterstützung der Sparkasse Neunkirchen und vielen weiteren Sponsoren war es nun am Samstag den 11.4 soweit. Die Sparefroharena wurde mit einem riesigen Kinderfest und zahlreicher Anteilnahme von Fußballmannschaften, Bevölkerung, Medienvertreter, Stadtpolitikern und der Schirmherrschaft von Vo-Dir.Dr. Peter Prober und Vizebürgermeister Martin Fasan offiziell und feierlich eröffnet. Unser Maskottchen LUIS setzte den ersten offiziellen Schuss mit einem Kracher an die Oberlippe sodass das U7 Tor in die Waagrechte ging. LUIS war das ganze Fest bei den Kindern und unterhielt das Publikum mit großer Freude. Diese Institution ist eine riesige Bereicherung für die Kinder unserer Stadt und den SC Eurotor Neunkirchen. Hier möchte ich mich bei Wolfgang Jeschke  besonders für die tolle Unterstützung bedanken.  Bei unserem neuinstallierten FAN-Shop konnte man Luis in Kleinformat, Sweater und Shirts mit dem Konterfei von Luis und Schals erstmals erwerben.

Der SC Eurotor Neunkirchen organisierte 12 Mannschaften die ein U7 und ein U8 Turnier in der Sparefroharena und auf einem Nebenplatz absolvierten.

Die Sparkasse Neunkirchen stellte ein sensationelles Rahmenprogramm für die Kinder zusammen. Zwischen den Spielen konnte sich jedes Kind einen Spielepass lösen wo drei Stationen – ein Geschiklichkeitsparcour, eine Radartorschusswand und ein Glücksrad – zu absolvieren waren.  Zusätzlich wurde noch über 200 Preise mit einer Kindertombola verlost.

Das U7 Turnier das in einem 2 Gruppen Raster gespielt wurde, konnten die favorisierten Pottschacher gegen die überraschend groß aufspielenden St. Egydner 1 : 0 für sich entscheiden. Die weiteren Platzierungen kann man unten im Turnierraster ablesen. Durch das Fehlen von Alex und Emin konnte unsere Neunkirchner U7 Youngstars den hohen Erwartungen leider nicht gerecht werden und musste sich mit einem Sieg im Platzierungsspiel gegen Gloggnitz mit dem 7. Platz zufrieden geben. Das U8 Turnier wurde mit 4 Mannschaften in einem Round Robin gespielt. Hier setzte sich klar Wiener Neustadt 1 vor Scheiblingkirchen, Neunkirchen und Wiener Neustadt 2 durch. Die Conny Köllerer Toracedamy wählte den besten Tormann bei beiden Turnieren. Beide Sieger bekamen einen tollen Tormann – Pokal. Danke an Conny Köllerer für seine Mitarbeit.

Bei der Siegerehrung, die durch die Sparkasse Neunkirchen und HGO Obmann Franz Hummer geleitet wurde, bekamen alle Kinder Medaillen, Pokale und viele Sparefrohluftballons. Das Event wurde von tollem Wetter und vielen Sponsoren flankiert, worüber wir alle sehr glücklich waren. Weit über 120 Kinder verliesen zufrieden unsere Sparefroharena und bestätigten uns diese tolle Einrichtung mit der vielseitigen Bitte, bald wieder auf ein Freundschaftsmatch kommen zu dürfen. Unser Fussballkindergarten,  U7 und U8 werden in den kommenden Wochen hier trainieren und so einen Vorteil für sich gewinnen, damit diese Arena in Neunkirchner Hand bleibt und ein gesunder Nährboden für Siege und sportliche Entwicklung für die Kinder unserer Stadt gewährleistet bleibt.

Besonderen Dank möchte ich nochmals dem Team der Sparkasse rund um Lisbeth Baumgartner  und Abteilungsleiter Johann Ungersböck  aussprechen. Ohne deren unermüdlichen Einsatz wäre dieses Kinderfest nicht zustande gekommen, sowie bei allen Funktionären die in den letzten Monaten sowie gestern bei der Eröffnung tatkräftig mitgeholfen haben.

Unsere KM konnte den positiven Esprit unseres Kinderfestes leider nicht mitnehmen und verlor verdient das Stadtderby gegen Ternitz mit 0:1.

Präsident Dieter Leeb

DSC02273 DSC02276 DSC02278 DSC02279 DSC02282 DSC02285 DSC02287 DSC02288 DSC02289 DSC02296 DSC02298 IMG_0008 IMG_0025 IMG_0026 IMG_0031 IMG_0033 IMG_0035 IMG_0037 IMG_0040 IMG_0041 IMG_0043 IMG_0081 IMG_0082 IMG_0083 IMG_0090 IMG_0100 IMG_0108 IMG_0117 IMG_0130 IMG_0136 IMG_0137 IMG_0140 IMG_0141 IMG_0146 IMG_0160 IMG_0161 IMG_0168 IMG_0171 IMG_0172 IMG_0176

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


drei × 4 =