Neuer Finanzchef beim SC EUROTOR Neunkirchen

By
Updated: Dezember 7, 2019

Heute, Samstag den 7.12.1019 übergab der scheidende Kassier des SC, Christoph Prinstinger die Geschäfte an eine Neunkirchner Kultfigur. Der ehemalige Spieler, Fan,Förderer des SC Neunkirchen, sowie RAAB & RAAB Geschäftsführer, Erhard Rottensteiner übernimmt mit dem heutigen Tage die Finanzen des SC.

Mit Wehmut wollen wir uns von unserem bisherigen Kassier, Christoph Prinstinger verabschieden, der durch die Liebe seines Lebens nun nach Vöcklabruck übersiedelt, uns jedoch als 101er Mitglied und Fan erhalten bleiben wird. Der gesamte SC Neunkirchen will sich an dieser Stelle für die geleistete Arbeit als Kassier und U9 Trainer bedanken, vor allem aber werden wir den Menschen Christoph, in unserer täglichen Runde missen und ihm hier nur das Beste für sein neues Lebensziel, seiner tolle Lebenspartnerin Anja, den beiden Kindern Sarah und Gabriel, sowie den im Februar 2020 auf die Welt kommenden gemeinsamen Sohn Noël wünschen.

Zum anderen freuen wir uns diese vertrauensvolle Position mit einem echten Neunkirchner zu besetzen. Eine bessere Personalie gibt es nicht, sind sich Vorstandsmitglied Günther Kautz & Co einig. Schon nächste Woche will man sich zusammen setzen, um auch wirtschaftlich für die Frühjahrssaison 2020 top gerüstet zu sein.

SC EUROTOR Neunkirchen

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


8 − = eins