SC EUROTOR Neunkirchen live bei der Damen Ski Weltcup Startnummernauslosung dabei

By
Updated: Dezember 28, 2018

Der „Zauberberg“ Semmering und die historische, weihnachtlich perfekt dekorierte Bezirkshauptstadt Neunkirchen, stehen seit mehr als zwei Jahrzehnten für eine im wahrsten Sinne des Wortes zauberhafte Kulisse, vor der alle zwei Jahre Skiweltcuprennen ausgetragen werden. Der SC EUROTOR Neunkirchen war gestern, den 27.12.2018, dank der Initiative von SC Präsidentin Irene Chini-Binder und Neunkirchens Wirtschaftsstadtrat Armin Zwazl, zum ersten Mal auch live bei der Auslosung mit einem Gastrostand vertreten. Am 28. und 29. Dezember finden diese zwei Damen-Skiweltcuprennen am Semmering statt: Ein Riesenslalom und der bereits legendäre Nachtslalom, der mit seiner tollen Atmosphäre den Skifans einen unvergesslichen Abend bereitet. Dazu wird, auch schon legendär, am Abend des 27.12. die Startnummernauslosung am Neunkirchner Hauptplatz präsentiert. Eine Riesenbühne und ein DJ untermalten dieses tolle Event und ein Millionenpublikum konnte via TV – Bilder unsere wunderschöne Stadt bewundern. Unsere österreichische Hoffnung Steffi Brunner geht gleich mit Startnummer 2 ins Rennen, mit Startnummer 6 startet dann die US – amerikanische Seriensiegerin Mikaela Shiffrin über den Zauberberg. Es ist somit alles angerichtet für die „coolste Party“ im Damen-Skiweltcup-Zirkus!

Der SC EUROTOR Neunkirchen durfte sehr viele Fans und Sportfreunde, unter anderem, Bundesrätin und SC – Sympathisantin Andrea Kahofer, Sportstadtrat Kurt Ebruster, Gemeinderätin Patrizia Fally, Grünen Klubboss Günter Pallauf und Vize – Bürgermeister Martin Fasan sowie Innenstadtchef Armin Zwazl, begrüßen. Danke auch an unsere Kantinen Chefin Babsi Gruber und ihr Team das uns mit ihrem gastronomischen Equipment unterstützte. Weiteren Dank auch an SC Gastronom Thomas Osterbauer, der uns ebenfalls “ kalt-warm “ unterstützte. Zum einen lieferte er uns aufgrund der warmen Temperaturen “ Chrused – Ice “ um die kalten Getränke zu kühlen, zum anderen zögerte er keine Sekunde als der Glühwein sich dem Ende neigte, um hier sofort 10 Liter nachzuliefern. DANKE.

Lieben Dank auch an unsere gute Seele im Backoffice, Marie Leeb die mit Andrea, der Tochter von Jugendleiter Mikey Balay, die Kantine gastronomisch, bravourös durch den Abend leitete sowie an die SC Schriftführer Gerhard Klammbauer und Günther Kautz, SC Stimme Herbert Sagmeister und Platzwart Pepi Hinger für die helfenden Händen in Auf und Abbau.

Beeindruckende Bilder unserer bezaubernden Stadt gingen an diesem Abend durch die Welt, wobei der SC EUROTOR Neunkirchen mit seinen Fans und Sportfreunden dieses Event dankbar begleiten durfte. Wir drücken allen Schiladys morgen und übermorgen die Daumen und hoffen auf einen verletzungsfreien und erfolgreichen Abschluss dieser letzten Weltcupstation im Jahre 2018.

Viel Glück wünscht der
SC EUROTOR Neunkirchen

 

RENNPROGRAMM :

Riesenslalom: 28. Dezember 2018               10.30 Uhr –   1. Durchgang
13.30 Uhr –   2. Durchgang

Salom:  29. Dezember 2018                         10.30 Uhr –  1. Durchgang
13:30 Uhr –  2. Durchgang

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− vier = 1