1. FLÜCHTLINGSTURNIER

By
Updated: Oktober 4, 2015

Der Vorstand des SC Eurotor-Neunkirchen hat sich entschlossen, den 1. Neunkirchner Flüchtlings-Fußballcup ins Leben zu rufen. Wir möchten hier unseren sozialen Beitrag an der derzeitigen dramatischen Situation im Bereich des Flüchtlingsthemas beitragen und wollen als erster Sportverein  ein Zeichen setzen, dass vielleicht auch andere Vereine animiert, hier Hilfestellung in Form von Bewegung und sportlichem Engagement  zu leisten. Tausende Asylanten haben in ihrer verlassenen Heimat Fußball gespielt. Dieses Thema ist aber verständlicherweise für alle in den Hintergrund gerückt.

Wir wollen mit diesem Event den Vertriebenen ein paar Stunden Freude bereiten  um das in der Vergangenheit schrecklich Erlebte etwas vergessen zu lassen.

Nach einem Besuch in der Betreuungsstätte Steinhaus mit unserem Torwart-Academy Leiter Conny Köllner konnten wir 30 bis 40 Fußballer sichten. Wir werden sie am Samstag den 10. Oktober um 9.00 Uhr mit dem Bus abholen und ab 10.30 Uhr das Kleinfeldturnier (6+1 Spieler) auf der Städtischen Sportanlage starten.  Sollte eine andere Flüchtlingsorganisation ebenfalls eine Fußballmannschaft kennen, so ist sie herzlichst eingeladen am Turnier teilzunehmen. Wir nehmen bis Donnerstag Anmeldungen info@scneunkirchen.com  entgegen. Turnierbeginn ist im Vorfeld zu unserem Meisterschaftsspiel gegen Schottwien um 10.30 Uhr.

Wir laden die Bevölkerung, Politik, Firmen und Vereine herzlich ein um den Event mit Geld- und Sachspenden wie Hygieneartikel und haltbare Lebensmittel zu unterstützen.

Auf zahlreichen Besuch und Unterstützung hofft der SC Eurotor Neunkirchen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


8 + neun =