SC Jugend erfolgreich beim RAIKA-CUP 2019

By
Updated: März 5, 2019

Am 2. und 3. März 2019 wurde der Raika-Cup in der Ternitzer Mehrzweckhalle gespielt und der SC EUROTOR Neunkirchen schlug sich mit seinen 9 teilnehmenden Teams, bravourös. Leider durfte unsere U7, die „learn4yourfuture“ Kids nicht antreten, da es zu wenig U7 Teams im Bezirk gibt.

 

U8 – FOREVERKIDS erreichen SILBER:

Durch das berufsbedingte Fehlen des Headcoach Christoph Prinstinger, musste wieder Co – Trainerin Nicole Geiger an der Bande coachen und machte ihre Sache wieder, wie gewohnt, souverän. Mit 2 Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage konnte der hervorragende 2. Platz erreicht werden.

Das erste Spiel gegen Hirschwang war ein Spiel auf Augenhöhe und endete 1:1. Einzig beim 2. Match gegen den späteren Turniersieger, Puchberg mussten wir eine Niederlage mit 0:2 einstecken. Beim 3. Spiel konnten wir verdient 4:0 gegen Pottschach gewinnen. Verdienter Sieg auch gegen Willendorf mit 3:1. Ein toller Auftritt unserer FOREVER KIDS die mit dem 2. Platz eine ansprechenden Hallensaison erfolgreich beenden, so eine zufriedene Trainerin….

U9 – FWT KIDS erreichen BRONZE:

Für die FWT Jungs der U9 wurde das Turnier am Samstag gleich mit einer Hammerbegegnung eröffnet. Schlöglmühl zeigte sich von seiner stärksten Seite und konnte durch einen Überheber den Sieg für sich verbuchen. Gegen Ternitz konnte unsere U9 klar zeigen wer der Chef am Feld ist und die Partie mit 6:1 siegreich beenden. Natschbach war durch ihre Leistungen bei diesem Turnier als harte Nuss zu sehen. Bisschen Glück auf unserer Seite brachte hier den 1:0 Sieg. In der letzten Runde gegen Grünbach verließen die Jungs die Kräfte und vergaben die 2:0 Führung. Das 2:2 war in letzter Spielminute war bitter.
3. Platz für die FWT U9.
Leider musste Wirbelwind Alexander, nach einem Armbruch beim letzten Spiel, von der Tribüne aus zusehen. Die ganze Mannschaft wünscht Alex eine schnelle Genesung damit er bald wieder mit den Jungs kicken kann.

U10 – DORN&PARTNER KIDS erreichen GOLD und BRONZE:

Die Steuerberatungskids spielten mit 2 Teams und konnten den Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Perfekter Hallensaison Abschluss der U10 Dorn & Partner Kids beim heutigen Raika Cup. Heute nahmen wir mit 2 Mannschaften der U10 am Raika Cup teil und belegten in ein sehr fairen und schnell gespielten Turnier den hervorragenden 1. und 3. Platz Die NK 1 Mannschaft erspielten sich mit dem Punkte Maximum (Alle Spiele klar gewonnen) und einen Torverhältnis von 23:3 denn souveränen Turniersieg.

Die NK2 Mannschaft musste sich nur knapp gegen Gloggnitz (1:0) und NK1 geschlagen geben und gewannen die restlichen Spiele klar. Alle Kids gaben ihr Bestes und zeigten tollen Fußball und erspielten einen Torverhältnis von 9:5. Großes Lob an alle Kids – es konnten 9 Kids Tore erzielen und das zeigt das große Potenzial unserer Mannschaft, sowie ein herzliches Dankeschön an unsere beiden Trainer – NK1 Jürgen & NK 2 Ibo

So geht eine sehr erfolgreiche Hallen-Saison zu Ende und ab nächste Woche startet die Frühjahrssaison. Unsere Dorn & Partner Kids nahmen an 6 Hallenturnieren (mit hochkarätigen Gegnern) teil und erkämpften sich bei jedem Turnier einen Pokal -> 1 x Gold, 2x Silber und 3x Bronze, so ein glücklicher Coach Rudi Tiziani.

U11 –  ISI KIDS erreichen SILBER:

Insgesamt 11 Teams komplementierten das Teilnehmerfeld der U11. Die ISI Boys waren in der Gruppe mit 6 Teams. Erstmals neben dem neudesignierten Paten Enes war auch der neue Co Trainer Emre Yildrim dabei., der sich von der guten Arbeit des Headcoach Serkan überzeugen konnte. Die ISI – BOYS konnten alle 5 Vorrundenspiele in souveräner Manier für sich entscheiden. Im Finale konnte man mit einem 1:1 lange alles offenhalten. Im 7 Meterschiessen verlor man dann denkbar knapp mit 4:5 gegen Gloggnitz und musste den Alpenstädtern den Sieg überlassen. GRATULATION zu dieser tollen Leistung, wo man mit 5 Siegen und einem Remis einen mehr als respektvollen Auftritt aufs Parkett zauberte. Der Installateur-Pate war sichtlich zufrieden mit dem Auftritt seiner Jungs und freut sich gemeinsam mit Headcoach Serkan und Neo Coach Emre auf die Frühjahrssaisonsaison.

Gruppenspiele

NK 5-1 Puchberg

NK 6-0 Gloggnitz 1

NK 4-1 Hirschwang

NK 5-1 Ternitz

NK3-1 Pottschach

Finale gegen Gruppensieger von der Gruppe B

NK 1-1 Gloggnitz 2

7-Meter schießen 4-5 für Gloggnitz

 

U13 – SWIETELSKYBOYS erreichen SILBER und BRONZE:

Auch die Swietelsky-Boys traten mit 2 Teams an und mussten sich nur dem Turniersieger Hirschwang geschlagen geben.

U14 – PANORAMAPARKBOYS erreichen SILBER:

Die U14 *Panoramaparkboys* sind mit 2 Mannschaften angetreten. Mannschaft 1 war ein bisschen stärker aufgestellt als die Mannschaft 2.

*Panoramaparkboys 1* gewann gegen Ternitz 4-0 gegen Willendorf 4-3, sowie gegen Mürzzuschlag 1 3-2, doch verloren das Spiel gegen Pottschach 1-2 den vermeintlich schwächeren Gegner. Durch ihre überhebliche Art gaben sie die Tabellenspitze ab an Mürzzuschlag 1, da beide Punktegleich waren, doch die Steirer das bessere Torverhältnis hatte durften sie die Spitze übernehmen und man spielte um Platz 3&4 gegen Schottwien und verlor beim Elferschießen.

*Panoramaparkboys 2* gewannen gegen Ternitz 1-0 gegen Willendorf 1-0, und gegen Mürzzuschlag 2-0, doch das letzte Spiel endete mit einem Unentschieden 0-0. Die *Panoramaparkboys 2* haben damit den 1 Platz der Tabelle fixiert. Sie spielten im Finale gegen Mürzzuschlag 1 und verloren 2-3 waren definitiv die besseren, doch so ist es im Fußball, wer die Tore macht geht als Sieger vom Platz.

Trotz der kleinen Enttäuschungen, da die Erwartung war das beide *SC* Mannschaften im Finale spielen, war es eine sehr starke Leistung beider Mannschaften. Bin stolz der Trainer der Mannschaft sein zu dürfen, so ein zufriedener Trainer Ibo Baytur. Danke nochmals an das Lernstudio *Lern4yourfuture* für das Startgeld.

 

SC EUROTOR Neunkirchen

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 + = vier