SOMMERGESPRÄCH mit Stadionstimme Sacha Bauer

By
Updated: August 12, 2016

Lieber Sascha!

Du wirst unsere neue Stadionstimme werden. Was hat dich bewegt diese Funktion zu übernehmen ?

Bauer:

Ehrgeiz, Motivation und die Liebe zum Fussball, bzw. etwas zu tun wo jeder 2te mit dem Kopf schüttelt

SC:

Welchen Bezug hattest du in deinem bisherigen Leben zu Fußball ?

Bauer:

Grossen! Seit ich denken kann spiele ich Fussball! Ursprünglich bei PHÖNIX Hönigsberg ( U10 –
U16)

SC:

Hast du die Entwicklung in Neunkirchen seit 2014 mitbekommen ?

Bauer: Ja, Positiv!

SC:

Welche Events hast du bereits organisiert und mit deiner Stimme begleitet ?

Bauer:

Bis Dato nur Motorsportliche Events im Zuge des Schwarzataler Slalom Cup´s ( 1998 – 2010)

SC:

Was sind deine Ziele mit dem SC Eurotor Neunkirchen ?

Bauer:

Ziele beim SC ….jetzt mal zu schauen das man die Zuseher motivieren kann und wenn sich das eine oder andere ergibt, gesprächsbereit zu sein.

SC:

Wo siehst du dich und den Club in 5 Jahren ?

Bauer: Mich als festen Bestandteil des SC und den Verein selbst mind. 2 Klassen höher!

SC:

Wie oft besuchst du unsere Homepage ?

Bauer: Noch zu selten…. mir fehlt irgendwie die Zeit.

SC:

Am Freitag ist Meisterschaftsbeginn und du wirst uns akustisch begleiten, dein Tipp ?

Bauer: Sieg für den SC

SC:

Wir erhoffen uns durch dein Engagement frischen Wind vor dem Mikro. Welche Veränderungen hast du vor, oder willst du uns überraschen ?

Bauer:

Es ist einiges in meinem Kopf, doch das bedarf noch ein wenig Zeit. Grundsätzlich einleben, denn nur wenn man eingelebt ist sieht man was man ggf. verbessern oder ändern kann! Doch ein paar Überraschungen sind durchaus in Planung bzw. in meinem Gedanken!

SC:

Wir alle im Verein freuen uns dich in unserer Mitte zu haben, hast du irgendwelche Wünsche an uns ?

Bauer:

Wünsche? Hmmmmmm….AUFSTIEG und das ich ggf. mal ein Bundeslige Spiel des SC am Mikro begleiten darf (Man(n) darf ja träumen… 😉 )

=======================================================================

WORDRAP

Mein Lieblingsverein außerhalb von Neunkirchen ist… Red Bull Salzburg

Pro Woche trainiere ich… nie

Urlaub ist für mich… Abenteuer, Erholung, Zweisamkeit

Meine Frau liebt an mir… meine freche Unbekümmertheit

Das würde ich nie tun… nichts was keinen Spaß macht

3 Dinge für die einsame Insel… meine Frau … das reicht vollkommen (und was Internet taugliches)

Ich liebe… alles was Spaß macht

Wenn ich nochmal von vorne anfangen würde… nur minimale Änderungen…kann ich jetzt nicht genauer definieren

Meine letzten Worte sollen sein… geil war’s

 

===================================================================

STECKBRIEF

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ eins = 6