U10 RAAB & RAAB erarbeiten sich Befreiungsschlag

By
Updated: Oktober 18, 2021

Lange hat es gedauert bis man in dieser hohen Klasse mit einem Sieg angekommen ist. Nach 7 Niederlagen in Folge durften die RAAB & RAAB Schützlinge am Samstag den 16.10 ihren 1. Sieg in dieser Saison feiern, den wir selbstverständlich unserem neuen Trainer Robin Schanner widmen, der in den letzten Wochen im Training einen neuen Schliff bei den Kids unter brachte.

Ortmann wurde mit 10 :1 ins Piestingtal zurück geschickt und hatte nicht den Funken einer Chance . Verlor man das Hinspiel noch relativ glatt mit 8:4 so konnte diesmal das Trainerduo Robin Schanner und Dieter Leeb auf eine konzentrierte Leistung zählen. Waren es doch in den letzten Runden immer wieder Konzentrationsschwächen, wo man in 3 Minuten nicht selten 4 Tore bekam, so konnte das Halbzeit Ergebnis von 5 :0 verdoppelt werden und lieferte eine tadellose Leistung ab wo man nur gratulieren kann.

Am Samstag dann das letzte Auswärtsspiel in Breitenau, dann noch ein  schwere Heimspiel gegen übermächtige Theresienfelder wo man mit der Leistung vom Samstag gerüstet ist und im Training unter der Woche hart weiter arbeiten wird.

SC EUROTOR Neunkirchen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ neun = 13