U12: Dorn und Partner Kids setzen in Lichtenwörth Siegssträhne fort

By
Updated: September 28, 2020

Am 29.9 ging es für die Dorn und Partner Kids gegen die bisher unbekannten Lichtenwörther U12. Eine im Vorfeld spannende Begegnung, da Mittelfeld Bollwerk Jakob fehlte. Trainer Rudi Titziani, konnte jedoch seine Position mit Redon/Oliver sehr gut ersetzen.

Anfänglich musterten sich beide Mannschaften bis Moritz für Neunkirchen mit einem wunderschönen Kopfballtor die Führung erzielte. Danach wurden die Lichtenwörther immer mehr in die Eigene Hälfe gedrängt bis Patrick 7 Minuten später den 2. Treffer für Neunkirchen verbuchen konnte.  Ein Foul im Strafraum bescherte Tobi einen Elfmeter der zum 0:3 verwertet wurde. Durch die Dominanz und den Spielstrand konnte Trainer Rudi den Wind etwas aus dem Spiel nehmen und die ersten Wechsel vornehmen.

In der 2. Halbzeit musste man sich mit den zurückgedrängten Lichtenwörtern etwas plagen, immer wieder gab es bei der Verteidigung und dem starken Goalie kein Durchkommen. Ein Konter bescherte den Gastgebern ein 1:3. Dadurch motiviert gelang es den Dorn und Partner Kids in den darauffolgenden 7 Minuten 3 Tore zu schießen.

Die Partie wurde mit dem Endstand von 1:6 für den SC Neunkichen abgepfiffen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


acht × = 56