U13: Dorn und Partner Kids holen 3 Punkte gegen Bad Vöslau

By
Updated: September 30, 2021

Bei den bisherigen Begegnungen von Neunkirchen und Bad Vöslau mussten die Dorn und Partner Kids immer als Verlierer vom Platz. Trotz der letzten Ergebnisse dürfte das Trainerteam die Kinder richtig motiviert haben, denn die Kids eröffneten voller Elan und Tatendrang die Partie.

Während in den ersten Spielminuten noch relativ unspektakulär von statten gingen, kristallisierte sich im späteren Verlauf die Dorn und Partner Kids als die überlegenere Mannschaft heraus. Der Gegner hatte es schwer die 4er Abwehrkette zu durchdringen. Durch guten Spielaufbau wurden einige Torchanen herausgespielt, welche in Minute 27 durch Tobi zum erlösenden Führungstreffer verwertet wurde.

In Spielhälfte 2 konnte man das Konzept der 1. Hälfte nahtlos übernehmen und so ließ es sich Patrik nicht nehmen in Minute 56 auf 2:0 zu erhöhen. Der für Bad Vöslau gegebene 11er erhöhte den Spielstand auf 2:1. Emin setzte in der letzten Spielminute noch den Abschlusstreffer auf 3:1.

Die Dorn und Partner Kids haben bei dieser Partie trotz schmerzhaften Ausfall von 2 Stammspielern gezeigt was sie als eingefleischtes Team draufhaben  – Top Leistung!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sieben × 8 =