U13: Dorn und Partner Kids müssen sich Tabellenführer geschlagen geben

By
Updated: Oktober 9, 2021

Gegen die SPG Teesdorf konnten sich die Dorn und Partner Kids in der 1. Runde ein 1:1 erspielen. Bei dieser Begegnung hieß es ebenfalls von Beginn an 100% geben. Bissig zeigten sich die Kids und bereits in der 1. Minute konnte Emin den Führungstreffer erzielen. Die Freude war groß, hielt aber nur 7 Minuten, denn ein unglücklicher aufspringender Ball ließ Teesdorf zum Ausgleich jubeln.  In Minute 18 setzte Teesdorf einen hohen Ball über den Neunkirchner Schlussmann und verwertete zum 2:1. Diese 2 hintereinander folgende Tore machten den Dorn und Partner Kids sehr zu schaffen und Teesdorf konnte dadurch vor der Pause noch 2 weitere Treffer erzielen.

Die Halbzeitpause wurde von Trainer Jürgen genutzt, um die Aufstellung zu optimieren und Mut zuzusprechen. Daraufhin lief es für die Dorn und Partner Kids deutlich besser. Man verteidigte souverän, konnte die Stürmer mit Bällen versorgen und zahlreiche Torschussversuche durchführen, welche leider vom Torwart von Teesdorf gehalten wurden. Redon sorgte in Minute 43 durch ein Freistoßtor für das einzige Tor in Spielhälfte 2. Endstand 4:2

Im Großen und Ganzen haben die Kids auch bei dieser Niederlage ihr Gesicht gewahrt und konnten dem Gegner von Beginn an zusetzen und waren in Spielhälfte 2 die fast bessere Mannschaft.

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 4 = drei