U13 Dorn und Partner Kids überzeugen im Testspiel gegen Pottschach

By
Updated: März 13, 2022

Am 12. März empfing die Neunkirchner U13 die U14 aus Pottschach. Bei der letzten Begegnung im Sommer des vergangenen Jahres konnte man zwar mit einem Remis vom Platz gehen aber die Pottschacher waren spielerisch den Dorn und Partner Kids deutlich überlegen.

Für dieses Testspiel hat sich Trainer Jürgen viel vorgenommen und wollte unterschiedliche Aufstellungen und Spielzüge ausprobieren. Begonnen wurde mit einem sehr offensiv ausgelegten Setup, bei dem die U13 das Spiel von Beginn an dominierte. Jedoch war es der Ex Neunkirchner Justin, der die Lücke in der Defensive ausnutze und gegen sein altes Team den Führungstreffer für Pottschach erzielte. Der Ausgleich lies nicht lange auf sich warten und Redon schoss zum 1:1.
Danach gab es eine Umstellung des Spielsystems mit dem Schwerpunkt auf dem Mittelfeld.  Bei dieser Variante konnte der Gegner sehr gut in Schach gehalten werden, ebenfalls sehr gute Tor Chancen erspielt werden, jedoch war der Abschluss immer knapp am Tor vorbei. Ein Foul an Mark-Vincent im Strafraum brachte den einzigen 11er der Partie für Neunkirchen. Der Schuss wurde an die Stange abgelenkt und Kapitän Moritz konnte im 2. Durchgang den Führungstreffer erzielen. Die Freude am Spielstand von 2:1 hielt nicht lange und Pottschach glich zum 2:2 aus. Das Trainerteam konnte die Dorn und Partner Kids in den Schlussminuten nochmal motivieren und Redon traf zum 3:2.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


acht + 2 =