U13: Dorn und Partner Kids verlieren gegen SPG St. Egyden

By
Updated: Oktober 3, 2021

Die Euphorie und positive Energie, die vom letzten Match mitgenommen worden sind, hielt leider nur 2 Minuten an. Ein schneller Konter gepaart mit einem Fehler in der letzten Reihe ermöglichte den Gästen den frühen Führungstreffer. Wie traumatisiert hinkte man nun hinterher und hatte Schwierigkeiten ins Spiel zukommen. Der 2. Gegentreffer in Minute 10 rüttelte die Jungs allerdings wach und von nun an lieferten die Neunkirchner Dorn und Partner Kids ein gutes Spiel auf Augenhöhe. St. Egyden hatte seine Hausaufgaben gemacht und mit Erfolg unsere Spielmacher bei ihrer Arbeit behindert. Die hart umkämpften Torchancen bleiben leider nicht von Erfolg gekrönt. Pausenstand 0:2

Die 2. Hälfte verlief aus Neunkirchner Sicht durchwegs positiv. Man konnte sogar über einen größeren Zeitraum den höheren Ballbesitz für sich verzeichnen, aber die flinke Verteidigungslinie der Gäste konnte viele gefährlichen Torschüsse verhindern. In Spielminute 60 ereignete sich dann ein Déjà-vu. Wie auch beim vorherigen Tor konnte aus einem Konter heraus der Tormann herausgelockt und der Ball zum 0:3 verwertet werden.

Das Trainerteam war aber trotz der Niederlage mit seinen Spielern sehr zufrieden.

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


7 × = sechzig drei