U15 LIGIER-Kicker bestreiten Auswärtsmatch gegen Schlöglmühl 0:3

By
Updated: Oktober 17, 2016

Unsere Jungs konnten das Spiel gegen den Tabellenführer offen gestalten. Vor allem in den ersten 20 Minuten wurde sehr gefällig kombiniert. Der Gegner konnte keine nennenswerte Chance vorfinden.

Als in der 26. Minute der erst zweite Angriff in unseren Strafraum rollte, passiere unserem Verteidiger ein völlig unnötiges Foul. 0:1 hieß es nach dem Strafstoß. Das Spiel lief sehr ausgeglichen weiter. Zu Beginn der 2. Hälfte erhielten die Gastgeber ca. 20 Meter von unserem Tor  einen Freistoß. Der Schuss über die Mauer, die im Strafraum postiert war, wurde ebenfalls ohne Notwendigkeit von einem unserer Spieler mit der Hand berührt. 0:2 war die Folge. Dann wieder eine Undiszipliniertheit  eines Spielers, der bereits mehrmals in vorherigen Spielen mit einer blauen Karte zum Aussetzen gezwungen war und wir spielten wieder einmal 10 Minuten in Unterzahl. Das dritte Tor, ein abgefälschter Ball, der lange durch die Luft flog und sich erst im letzten Moment über unseren Tormann ins Tor absenkte, war dann nur noch Draufgabe.

Alles in Allem eine gute mannschaftliche Leistung, die leider durch unnötige Patzer unbelohnt blieb.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


neun − = 2