U7: Leider kein Sieg in Puchberg

By
Updated: Oktober 16, 2016

Beim letztem Tunier unter Freiluft ging es nach Puchberg.
Unser erster Gegner waren die Gastgeber aus Puchberg. Überraschender Weise haben sich die Puchberger gegenüber unseren letzen Aufeinandertreffen gesteigert.
Durch sehr viele Eigenfehler hatten wir Schwierigkeiten im Spielaufbau, woduch wir leider mit 1:0 in Rückstand geraten sind.
Doch die Mannschaft kämpfte sich zurückund konnte den Ausgleich erziehlen, doch leider blieb die Freude nur kurz und man musste einen erneuten Rückstand hinnehmen.
Die Jungs gaben nicht auf und konnten etliche Torchancen herausspielen, dioese jedoch nicht verwerten.
So musste man sich 2:1 geschlagen geben.

Torschütze: Ensar

Gleich darauf mussten wir gegen HW Wiener Neustadt ran.
Auch bei diesem Match waren wir 0:1 im Rückstand.
In einer atemberaubenden Aufhohljagt käumpften sich unsere Jungs zurück. Durch eine grandiose Leistung unserer Nummer 10 Ensar führten wir wegen kämpferischen Leistungen 2:1.
Nun ging es spannend weiter mit Chancen bei Wiener Neustadt und uns, doch leider mussten wir in allerletzter Sekunde das 2:2 hinnehmen.

Torschütze: 2x Ensar

Zum Abschluss möchte ich noch sagen, dass wir leider das im Training erlernte nicht umsetzen konnten.
Nun blicken wir auf einige Siege als auch Niederlagen zurück und freuen uns schon auf nächstes Jahr.
LG Mario

_dsc7655 _dsc7667 _dsc7691 _dsc7698 _dsc7730 _dsc7732 _dsc7818 _dsc7828 _dsc7838 _dsc7863 _dsc7883 _dsc7904

DCIM100GOPROG0041408.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


× neun = 18