U7 Testspiel gegen Gloggnitz

By
Updated: Juni 8, 2016

Am Montag fand endlich das mehrfach – aus Wettergründen – verschobene Testspiel gegen Gloggnitz statt. Aus mehreren Gründen interessant, ist doch der Trainer der Gloggnitzer Fohlen unser kommender designierte Mittelfeldstratege Jürgen Röcher in unserer FIRST-MOBILE TRUPPE. Wir alle freuen uns schon mit Ihm im Sommer auf eine vielversprechende Saison 2016/17.

Bedauerlicherweise fehlte krankheitsbedingt unser Stürmer Leon. Wir wünschen ihm auf diesen Wege alles Gute und hoffen ihn bald wieder in unseren Reihen zu sehen, um Tore zu erzielen.

Wir spielten wieder in 4 Abschnitten mit je 15 Minuten. Die ersten beiden Matches konnten wir mit 1:0 und 2:1 gewinnen. Die dritte Partie endete 0:0 und in der vierten Partie landeten die Gloggnitzer einen suveränen 3:0 Erfolg der deshalb dermaßen hoch an zu erkennen ist, da die Alpenstädter nur mit 5 Spieler gekommen waren und in der letzten Partie nun auch den 4:3 Gesamtsieg sichern konnten.

Gratulation an die Gloggnitzer, wir kommen jedoch gerne nächste Woche hoch zu euch und würden uns über eine Revanche freuen. Trotzdem bekamen alle Spieler und Spielerinnen nach dem Training am Mittwoch ihr wohlverdientes Eis.IMG_0657 IMG_0658 IMG_0659 IMG_0660 IMG_0661 IMG_0662 IMG_0663 IMG_0664 IMG_0665 IMG_0666 IMG_0667 IMG_0668 IMG_0669 IMG_0670 IMG_0671

U7 Testspiel gegen Gloggnitz

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


× 2 = acht