U8: Doppelsieg in Puchberg

By
Updated: Mai 12, 2018

Die vorletzte Begegnung führte unsere FWT Kids nach Puchberg. Dieses mal ohne unseren Torjäger Damien „Jürgenson“, der derzeit mit der U9 bei der MiniWM für Island um die Weltmeisterschaft kämpft. Die U8 hält unserem isländischen Team ganz fest die Daumen!

Im ersten Spiel gegen St. Egyden konnten unsere Jungs relativ schnell die Dominanz im Spiel übernehmen. Der Gegner wurde in der eigenen Hälfte fixiert und Tor um Tor die Führung immer  weiter ausgebaut.

Endstand: 6:0 (4 x Omar, 1 x Oliver, 1 x Ensar)

 

Spiel 2 gegen Puchberg war für unsere Jungs anspruchvoller. Nach dem Führungstreffer gelang es Puchberg unsere Abwehr auszutricksen und auszugleichen. Bei dieser Partie kam Goalie Niklas immer wieder ins Schwitzen, konnte aber immer wieder mit seinen tollen Paraden begeistern. Nach dem 2:1 war die Anspannung für die Gastgeber zu groß und Puchberg wirkte wie versteinert. Gnadenlos wurde das von unseren Burschen ausgenutzt und zum 3:1 erhöht. Das letzte Tor die Draufgabe.

Endstand 4:1 (2 x Ensar, 2 x Omar)

 

Nächste Woche nimmt die U8 an Pfingstturnier von St. Egyden teil. Da werden erfolgsverwöhnten Jungs ordentlich gefordert, denn die teilnehmenden Mannschaften versprechen einige spannende Spiele!

 

_DSC8197 _DSC8201 _DSC8214 _DSC8225 _DSC8238 _DSC8245 _DSC8248 _DSC8264 _DSC8271 _DSC8287

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


neun + 8 =