U9 konnte den Sieg nicht mit nach Hause nehmen

By
Updated: September 12, 2016

Am Sonntag den 11.09. waren wir zu Gast in Theresienfeld.

Wir hatten einen guten Start und spielten nach fünf min eine 0:2 Führung heraus. Leider wachten die Gastgeber dann auch auf und holten rasch auf, gingen letztlich in Führung , sodass es zur Halbzeit 6:3 gegen uns stand.

Obwohl wir beherzt kämpften und auch wirklich sehenswerte Aktionen boten, konnten wir das Spiel nicht mehr drehen. Endstand 10:5

Das positive ist, dass die Kinder nicht aufgegeben haben und alles im Rahmen der Möglichkeiten versucht haben. Auf die Revanche am 15.10. in NK freuen wir uns schon. Vielleicht gelingt sie!

Trainer

Gerhard Schneeberger

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 2 = sechs