U8: RAAB & RAAB – Ein Pate wird vorgestellt

By
Updated: September 6, 2019

Mit dem Vorsorgewohnungs-Unternehmen RAAB & RAAB landete der SC Eurotor Neunkirchen einen Volltreffer. Eine Neunkirchner Unternehmerfamilie, die es schaffte in Wien ein kleines Immobilien Imperium auf zu bauen, schätzt und fördert die Arbeit im Neunkirchner Jugendfußball und wird dankenswerter Weise, Pate der starken Neunkirchner U8. Hinter dem Deal steht der Ternitzer und ehemalige Kicker des SC Neunkirchen, Erhard Rottensteiner. Er war es, der den Deal einfädelte und ist seit Anfang September dieses Jahres stolzer Schirmherr dieses starken Teams, das am Samstag ihr erstes Spiel in Kirchberg absolvieren wird.

Der glückliche Trainer Dieter Leeb, möchte ebenso voller Stolz den neuen Paten begrüßen: Er ist schon seit weit über 35 Jahren ein Freund von mir. Als ich mit 16 Jahren die Chance bekam in einer Kampfmannschaft zu spielen, war er längst Führungsspieler und gab mir damals riesiges Selbstvertrauen, das ich mein ganzes Leben nicht vergessen werde. Er war es auch der mich mein ganzes Leben mit seiner Freundschaft begleitete, für das ich mich nur von ganzem Herzen bedanken darf.

Die Neunkirchner Familie Raab, geht somit als weiterer Sponsor und Begleiter in die Geschichte des SC EUROTOR Neunkirchen ein.
Großen Dank an RAAB & RAAB, das den Weg des SC Neunkirchen mit dem Paradeunternehmen von nun an gemeinsam gehen wird. Die Vorsaison mit 23 Siegen, 2 Remis und einer Niederlage lassen grüßen, obwohl man natürlich weiß, dass es in dieser Schlagzahl nicht weitergehen wird, jedoch die Träume im Team weiterhin präsent sind…….
DANKE

SC EUROTOR Neunkirchen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 1 = eins