U8 RAAB & RAAB Kids weiterhin in beiden Spielen siegreich

By
Updated: Oktober 6, 2019

Heute, Sonntag den 6. Oktober waren die RAAB & RAAB Kids in Gloggnitz geladen. Gespielt wurde zuerst gegen Willendorf und anschließend gegen Gloggnitz. Krankheitsbedingt, musste man weiterhin auf Kapitän Alexander Dinhobl, Furkan und Stürmer Rayane verzichten. Man konnte heute wieder auf die beiden U6 Spieler Firat und Dion zurückgreifen, die ihre Sache hervorragend meisterten. Stolz kann man aber auch sagen, dass unsere Abwehr Chefin, Chiara ebenfalls ein U6 Kind ist, die jedoch schon die vorige Saison in diesem Team hervorragend und erfolgreich spielte.

Im 1. Spiel begannen die RAAB & RAAB Kids mit Andi im Tor, Bekir und Chiara in der Abwehr und Niklas mit Tolga im Sturm. Schnell konnte man eine 3 :0 Führung durch einen Hattrick von Tolga erzielen. Schlussendlich landete man einen sicheren 3:1 Sieg.

Im 2. Spiel gegen die Hausherren war es ebenfalls wieder Tolga mit einem Hattrick, der rasch für diesen Zwischenstand sorgte. Jetzt kamen auch die beiden U6 Spieler wieder zum Einsatz und spielten echt gut mit, sodass man dachte das diese Kinder schon immer mitspielten. Die Pausenpredigt von Trainermama Bianca nahm sich Sohn Niklas zu Herzen und erledigte mit einem lupenreinen Hattrick den Endstand von 6:0. Bravo.

Montag und Mittwoch wieder Training um weiterhin an der tollen Entwicklung der Kinder anzuschließen. Der Verband wünscht außerdem noch dezidiert, dass es keine Wertung bei der U8 gibt und alle Spiele 0:0 gewertet werden.

SC EUROTOR Neunkirchen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sechs + = 10