U9: FWT Kids erneut siegreich gegen NSG St. Egyden/Steinfeld

By
Updated: Oktober 14, 2018

Die Hinrunde gegen die NSG St. Egyden wurde ganz klar mit 12:2 entschieden, nun galt es zu Hause für die FWT U9 den Sieg zu verteidigen.

Diese Aufgabe schien von Beginn an alles andere als leicht. Die Gäste zeigten sich von unseren Jungs relativ unbeeindruckt und hatten auf unsere Aktionen immer eine gute Antwort parat. Die Erlösung zum Führungstreffer durch Omar kam erst gegen Mitte der 1. Spielhälfte. Doch die Freude war nur kurz und St Egyden lieferte gleich darauf den Ausgleich zum 1:1. Zeit zu handeln und Trainer Agha konnte mit einem taktischen Wechsel mehr Schwung in den eigenen Spielaufbau bringen. Die Rechnung ging auf. Bis zur Halbzeit konnten Ensar und Omar je noch ein Tor erzielen. Halbzeitstand 3:1

In der 2. Halbzeit wurde versucht, an die 1. anzuknüpfen. Mit Bravur erhöhte Omar auf 4:1, doch der Anschluss von St Egyden zum 4:2 ließ nicht lange auf sich warten. Beide Teams konnten sich gute Gelegenheiten aus dem Spiel herausarbeiten, aber meist war bei den beiden Torleuten damit Schluss. Ensar konnte den Bann durchbrechen und zum 5:2 einnetzen. St. Egyden hat dieser Treffer zu sehr aus dem Konzept gebracht, sodass Omar nach nur 30 Sekunden zum finalen 6:2 ausrücken konnte.

Trotz der Tatsache, dass die Mannschaft heute nicht in Bestform war, ein sehr gutes Ergebnis.

Endstand 6:2

Torschützen: Ensar (3), Omar (3)

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sechs × = 18