U9: knappe Niederlage gegen Wr. Neustadt HW

By
Updated: Oktober 28, 2016

Heute war das letzte Spiel der Herbst Meisterschaft. Wir spielten zu Hause gegen Wr. Neustadt HW.

Es war ein guter Beginn unserer Kids und nach vier Minuten stand es 1:0.
Leider saß der „Schock“ bei den Gästen nur kurz und in Minute 6 machten sie den Ausgleich.
Die erste Hälfte ging auch 2:7 „verloren“.
In der zweiten Halbzeit passierte lange nichts, erst nach zehn Minuten war es wieder Wr. Neustadt die als erster zuschlugen. 2:8 nach 35′.
Unsere Mannschaft spielte danach die beste Partie überhaupt.
Sie kämpften wie selten zuvor, gingen beherzt in die Zweikämpfe und kombinierten äußerst sehenswert nach vorne. Oft mit nur zwei, drei Pässen bis in die Spitze.
Das Ergebnis war, dass wir ein Tor nach dem anderen schossen. Die zweite Hälfte ging somit 5:3 an uns.
Leider war es insgesamt eine 7:10 Niederlage, doch waren sogar unsere Gegner von der Leistung beeindruckt.
Ich bin stolz auf die Kinder, die wirklich alles gegeben haben und sich eigentlich einen Sieg verdient hätten.
Doch ein Spiel geht über zwei Spielhälften…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


6 − = drei