Unsere U7 begeistert zum Meisterschaftsauftakt

By
Updated: September 10, 2017

Heute, Sonntag 10.09.2017, startete unsere U7 👶🏻 in den Meisterschaftsbetrieb. ⚽

Bevor wir über den Spielverlauf berichten, möchten wir eine tolle Geschichte weitergeben.

Es sah kurz vor dem Spielbeginn so aus, als würden wir ohne unseren Tormann Matthias in die Saison starten müssen. Matthias war verkühlt und es sah nicht gut aus, dass er mitwirken kann. Bemerkenswert ist folgendes: Mit den Worten „Ich will die Mannschaft nicht im Stich lassen…“ war Matthias kurz vor Beginn auf dem Platz und auch im Tor 🙂 und konnte mit seinen Freunden einen tollen Tag und erfolgreichen Start feiern.

Eröffnet wurde die Meisterschaft mit dem Spiel gegen Grünbach. Die Kids aus Grünbach waren sehr gut. Ihr Trainer sagte mir auch, dass die Kids bereits 2 Jahre zusammenspielen und sie einen riesen Schritt gemacht haben. Das merkte man auch. Tapfer kämpfende Neunkirchner Kids verpassten leider ein Tor. Einmal war es die linke Stange, dann die rechte. Und auch der Torwart hat uns die eine und andere gute Chance zunichte gemacht. Das große ABER: Unsere U7 hat nicht aufgegeben und eine tolle Leistung im Eröffnungsspiel geboten.

_dsc2322
_dsc2326

Endstand:          Neunkirchen – Grünbach     0:4

 

Spannend wurde es dann im 2. Spiel gegen Felixdorf.

Genau da wo unsere U7 gegen Grünbach aufgehört hat, machte sie gegen Felixdorf weiter. Angeführt von unserem Kapitän Alexander erspielten sich unsere Kids Torchance um Torchance. So gingen wir schon früh durch Oliver in Führung. So wie unsere U7 höchst motiviert war, ging auch Felixdorf an die Sache ran. Dank einer beinharten Verteidigungsarbeit feierten wir einen mehr als verdienten 5:3 Erfolg.

_dsc2441

Endstand:           Neunkirchen – Felixdorf    5:3

Torschützen: 3x Oliver, 1x Rayan, 1x Leonie

Abschließend möchte ich noch eine ganz wichtige Sache teilen. Wenn man bedenkt, das wir einen sehr jungen Jahrgang in unserer U7 haben und mind. 2 Jahre vor uns liegen, immer besser zu werden und an uns zu arbeiten, geht mir das Herz 💗 auf, wenn ich einen kleinen Buben namens Andreas sehe, der mit seinen 4 Jahren unbekümmert und voller Leidenschaft den Rasen rauf- und runterläuft, sich seinen, oft übergroßen Gegenspielern, in den Weg wirft und sich auch keine Gedanken darüber macht, auch mal einfach mit dem Ball nach vorne zu stürmen.

_dsc2412

Wir werden noch sehr viel Freude mit unseren jüngsten haben, was aber am meisten zählt, ist:
Unsere primäre Aufgabe und unser primäres Ziel ist den Kids Spaß und Freude zu vermitteln und in diesem Zuge auch bei der fußballerischen Entwicklung zu begleiten.

_dsc2337

IMG_6310

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ 3 = vier